Startseite > News > Eurosport: Doppelte Auszeichnung bei den TV Sports Awards 2016

Eurosport: Doppelte Auszeichnung bei den TV Sports Awards 2016

25.10.2016 - 12:35

Discovery Communications | kontinuierliche Transformation | Best Sports Broadcaster | Best Football Rights Deal

Eurosport wurde für seine kontinuierliche Transformation und seinen erneuten Fokus auf lokale, exklusive Premium-Inhalte gewürdigt und bei den TV Sports Awards 2016 als „Best Sports Broadcaster“ ausgezeichnet, sowie mit dem Award für den „Best Football Rights Deal“ geehrt.

Die Preise bekam Eurosport bei den TV Sports Awards, dem bedeutendsten Event der Branche, der außergewöhnliche Leistungen im Bereich Sportberichterstattung honoriert und bei dem die einflussreichsten Organisationen und Persönlichkeiten der Branche vertreten sind.

Eurosport CEO Peter Hutton: “Es ist ein Privileg zum zweiten Mal in Folge als Best Sports Broadcaster ausgezeichnet zu werden. Der Award drückt aus, wie sehr die Sportbranche und unsere Fans unsere Transformation und unser klares Versprechen, noch werthaltiger und lokal relevanter zu sein, wertschätzen.

Die Wahrnehmung für unseren Bundesliga Rechte-Erwerb in Deutschland ist ein deutliches Beispiel, wie wir unsere Philosophie in der Praxis umsetzen und uns hochrelevante und exklusive Must-Have-Inhalte für unsere Sportfans sichern. Zudem können wir auf ein Jahr der Innovationen zurückblicken, indem wir als erste Sportplattform eine eigenständige Virtual Reality-App auf den Markt gebracht haben und unseren Video-Content mit viralen Erfolgen, wie zum Beispiel dem ‚Commissioner of Football‘ featuring Eric Cantona, ausgebaut haben. Und dies war nur der Anfang, schließlich werden wir in Zukunft als neue Heimat der Olympischen Spiele noch weitaus mehr Premium-Sportinhalte mit unseren Fans teilen.“ Die Awards zeigen Eurosports kontinuierliches Wachstum auf: Das Netzwerk umfasst mittlerweile 229 Millionen kumulierte Abonnenten in 93 Ländern. Unterstützt von einem frischen Markenauftritt, der Fans dazu einlädt ihre Leidenschaft für den Sport zu teilen, konnte Eurosport zahlreiche Fans begeistern und miteinander vernetzen.

Bundesliga
Der “Best Football Rights Deal” wurde gemeinsam an die Deutsche Fußball Liga (DFL) und Eurosport für die Vergabe bzw. den Erwerb der Bundesliga-Rechte im Juni 2016 vergeben: Eurosport sicherte sich erstmalig in Deutschland für seine Pay-Plattformen exklusive Live-Rechte an Spielen der Fußball-Bundesliga und wird dank der Vierjahres-Vereinbarung ab der Saison 2017/18 pro Spielzeit 40 Bundesliga-Partien live und exklusiv präsentieren.

Bereits im Vorjahr wurde Eurosport für einen TV-Rechtedeal gekürt: Der „Best TV Rights Deal”-Award ging 2015 an Discovery Communications für den Erwerb an exklusiven TV- und Multiplattform-Übertragungsrechten in Europa für die Olympischen Spiele 2018 bis 2024.

Die Preisverleihung fand im Rahmen des Eröffnungsabends der SPORTEL, der führenden Convention der internationalen Sportmedien-Industrie, statt.

Kontakt:
Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG
Daniela Allgayer-Koreimann
Sternstraße 5
D-80538 München

Tel.: +49 89 20 60 99 122
E-mail: Daniela_AllgayerKoreimann@discovery.com
Web: www.eurosport.de

arrow-up