Startseite > News > Deutscher Expertenrat Besuchersicherheit (DEB) unterstützt Organisatoren kleinerer Veranstaltungen

Deutscher Expertenrat Besuchersicherheit (DEB) unterstützt Organisatoren kleinerer Veranstaltungen

25.03.2020 - 11:22

Corona

Der Deutsche Expertenrat Besuchersicherheit (DEB) hat eine Standard-Checkliste für Veranstaltungsleiter entwickelt. Sie ist als Hilfe für Personen mit weniger Veranstaltungspraxis gedacht, denn Veranstaltungen zu konzipieren sowie sicher und reibungslos durchzuführen, ist eine Aufgabe, die anspruchsvoll ist und grundsätzlich in kompetente Hände gehört. Sie wird häufig unterschätzt, weiß der DEB, der mit dieser ersten Checkliste dazu beitragen will, dass auch Organisatoren kleinerer Veranstaltungen die Unversehrtheit von Besuchern, Gästen und Mitarbeitern besonders im Blick haben.

Besondere Bedingungen bei Veranstaltungen sind enge Zeitpläne, wirtschaftliche Aspekte, körperliche und nervliche Belastungen, Vorstellungen der Vorgesetzten und Programmbeteiligten. Aber auch das Wohl und die Gesundheit der anvertrauten Gäste erfordern eine große Verantwortungsbereitschaft und hohe Belastung für die Verantwortlichen und Beteiligten. Basierend auf den Vorgaben des § 38 der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO) hat sich der Veranstaltungsleiter zu einem wesentlichen Akteur im Rahmen der Sicherheitsarchitektur von Veranstaltungen entwickelt.

Der Veranstaltungsleiter übernimmt originäre Leitungsfunktionen des Betreibers bzw. des Arbeitgebers mit einem umfassenden Weisungsrecht. Je nach Organisation des Betriebes sowie Art und Umfang der Arbeiten können sich daraus umfassende Verantwortungen ergeben. Gleichwohl gibt es für diese Aufgabe kein standardisiertes Anforderungsprofil, geschweige denn eine Qualifizierungsvorgabe. Das führt häufig zu Überforderungen und Unsicherheiten bei den betroffenen Personen. Bei Schulungsmaßnahmen äußert sich diese Unsicherheit häufig durch den Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach standardisierten Checklisten. Gerade bei häufig wiederkehrenden oder vergleichbaren Veranstaltungen ist die neue DEB Checkliste hilfreich. Dennoch müssen sich die Veranstaltungsleiter mit der Veranstaltung in Planung und Durchführung weiterhin wachsam auseinandersetzen. Veranstaltungen sind im hohen Maße individuell. Auch wenn die Veranstaltung bereits mehrfach in demselben Format durchgeführt wurde, so können sich Anforderungen und Gefährdungen schnell verändern.

Die erste Standard-Checkliste für Veranstaltungsleiter steht jetzt auf der Homepage des DEB unter www.expertenrat-besuchersicherheit.de zum Download bereit.

Deutscher Expertenrat Besuchersicherheit e.V.
i.A. Lars Speuser
-Protokollstelle
-
Mobil: 01776258468
Telefon: 02451914404
E-Mail: info@expertenrat-besuchersicherheit.de
www.expertenrat-besuchersicherheit.de

arrow-up