Startseite > News > Commerzbank-Arena: Rekord - das größte Orchester der Welt

Commerzbank-Arena: Rekord - das größte Orchester der Welt

13.07.2016 - 08:50

Stadion Frankfurt Management GmbH | Weltrekord | WIR FÜLLEN DAS STADION

"Freude schöner Götterfunken", was mit den Klängen von Beethovens neunter Sinfonie begann, endete rund 45 Minuten später mit dem abschließenden Orchesterschlag von John Miles "Music was my first love" – gefolgt von tosendem Applaus. Denn obwohl sich zu diesem Zeitpunkt der Rekordrichter vom "Rekordinstituts für Deutschland - RID" des Weltrekords noch nicht sicher waren – die teilnehmenden Musikerinnen und Musiker hinderte das nicht am ausgelassenen Feiern! Erst rund zwei Stunden später, während des großen Abschlusskonzerts mit den Stars wie Johannes Oerding, Angelo Kelly, Daniel Wirtz und Franco Leon, gab Olaf Kuchenbecker als offizieller Rekordrichter das Ergebnis bekannt.

Genau 7.548 Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland bildeten am Abend des 09. Juli 2016 im Rahmen der Veranstaltung WIR FÜLLEN DAS STADION – powered by HK AUDIOdas größte Orchester der Welt und spielten sich unter der Leitung des international renommierten Dirigenten und Klassik-ECHO-Gewinners Wolf Kerschek zum offiziellen Weltrekord.

Das ambitionierte Projekt setzte dabei ein eindrucksvolles Zeichen für den Musikstandort Deutschland – vereinte es nicht nur Musiker verschiedenster Musikrichtungen und Genres, sondern brachte auch erfolgreich Profi- und Laienmusiker, Orchester und Einzelmusiker in einem Projekt zusammen.

"Ich hatte Gänsehaut", erklärt Patrik Meyer, Veranstalter und Geschäftsführer der Commerzbank-Arena, aber auch aktiver Teilnehmer am Rekord. "Tausende von unbekannten Musikern innerhalb kürzester Zeit zusammen spielen zu lassen ist eine große Herausforderung. Bei aller Planung und Organisation gibt es immer unbekannte Faktoren: Wetter, Ton, Stimmung. Als es dann aber bereits während der Generalprobe so harmonisch klang, stellte sich nicht nur bei mir ein einmaliges Glücksgefühl ein – die Leute haben getanzt und gelacht vor Freude!"

Mit den 7.548 teilnehmenden Musikerinnen und Musikern wurde der bis dato vom australischen Brisbane gehaltene Rekord gebrochen. Dort kamen 2013 im Rahmen eines Musikfestivals 7.224 Musiker zusammen – 324 weniger als in Frankfurt.

"Es hat mir wahnsinnigen Spaß gemacht, bei diesem einzigartigen Projekt teilnehmen zu können", bestätigt auch Wolf Kerschek, Dirigent des größten Orchesters der Welt. "Vor einer solchen Menge stehen zu dürfen – versammelt durch die gemeinsame Leidenschaft zur Musik, unabhängig von Weltanschauung, Herkunft oder Religion. Es war für mich eine Ehre, dieses Orchester dirigieren zu dürfen."

Bereits am frühen Vormittag strömten tausende von Musikerinnen und Musikern auf das Gelände der Commerzbank-Arena Frankfurt. Schließlich stand bereits um 11:00 Uhr die verpflichtende Generalprobe auf dem Programm. Zeitgleich öffnete auch die Musikmeile auf den Vorplätzen - mit Workshops, Jamsessions, Vorträgen und Live-Musik. Auf zahlreichen Event-Bühnen wurde ein abwechslungsreiches Programm für jeden Musikgeschmack präsentiert.

Auf der ROLAND TRUCK Bühne sorgten die drei Nachwuchsbands Der Wieland, Julian Philipp David und Lunascope, die alle aus der renommierten Mannheimer Popakademie entstammen, für Stimmung unter den Besuchern. Unterstützt wurden die drei Bands durch die festivalerprobte Jägermeister Blaskapelle. Auf der HK Audio Bühne sorgten diverse Orchester mit ihren Live-Auftritten für Unterhaltung. Ein Highlight war der Auftritt des Kurorchesters Bad Kissingen, das bereits einen Rekord hält: mit 727 Aufführungen im Jahr 2011 gilt es als das fleißigste Orchester mit den meisten Auftritten. Zusätzlich war die Neue Philharmonie Frankfurt Brass Band als Walking Act auf der Musikmeile unterwegs und sorgte für Stimmung bei den Besuchern.

Vollendet wurde dieser Rekordtag durch das große 'Pop-meets-Classic' Abschlusskonzert. Begleitet durch die Neue Philharmonie Frankfurt und vor tausenden gut gelaunten Weltrekordlern, standen der deutsche Popsänger und Songwriter Johannes Oerding, der Wahlfrankfurter und Star aus der VOX-Sendung 'Sing meinen Song – Das Tauschkonzert' Daniel Wirtz, Angelo Kelly als Mitglied einer der berühmtesten Musikerfamilien und das Frankfurter Stimmwunder Franco Leon auf der Bühne.


Kontakt:
Stadion Frankfurt Management GmbH
Patrik Meyer
Mörfelder Landstr. 362
D-60528 Frankfurt

Tel.: +49 69 238080 121
E-Mail: office@commerzbank-arena.de
Web: www.commerzbank-arena.de

arrow-up