ESB PARTNER
Marketing-Agentur

ML Marketing GmbH

Wienerbergstraße 9, 3. Stock, Österreich - 1100 Wien
mlmarketing.cc

Für weitere Kontaktdetails bitte einloggen! Sollten Sie noch kein ESB User sein, erstellen Sie sich doch hier ein Konto.

Beschreibung

Das Unternehmen ML Marketing, das sich auf Social Media und Video-Produktion spezialisiert hat, wurde im Herbst 2015 als Einzelunternehmen gegründet. Bereits über 60 Kunden aus dem Sport- und Brands-Bereich zählen zu seinem Portfolio. Als Agentur übernimmt ML Marketing nicht nur die komplette strategische Ausrichtung des Social Media Auftritts ihrer Kunden, sondern auch die operative Abwicklung, Content-Produktionen und die Vermarktung des Contents. Zum Kundenportfolio zählen renommierte Kunden wie die Österreichische Fußball-Bundesliga, die Schweizer Fußball-Liga, UNIQA, Admiral Sportwetten, ORF, EHF, der ÖFB Cup, Puls4, Makita, ÖGK oder Moser Medical.

Seit 2017 ist das Unternehmen ML Marketing als GmbH tätig und befindet sich in einer Phase der Expansion. Das Team, das sich über Wien, Luzern (Schweiz), Budapest und Düsseldorf erstreckt, wurde auf über 50 Experten vergrößert, welche eine hundertprozentige Inhouse-Produktion des Contents - Video, Grafik und Audio - ermöglichen und so eine flexiblere und spontanere Einsatzmöglichkeit gewährleisten. Zudem steht allen Kunden ein modernes Studio für sämtliche Produktionen, vom Live-Stream bis zum Foto-Shoot zur Verfügung. Darüber hinaus hat ML Marketing einen 24/7 Newsroom eingerichtet, der rund um die Uhr für News, Realtime-Postings und Communitymanagement sorgt.

ML Marketing war Forum Partner des SPORT.FORUM SCHWEIZ 2020.

Partner Artikel:

Livestream als Werbemittel

Social Media Marketing ist die am schnellsten wachsende Werbegattung in Deutschland und wird «traditionelles» TV-Marketing innerhalb der nächsten 5 Jahre überholen (Advertising Expenditure Forecasts, 2021). 91% der Unternehmen nutzen Livestreams zur Kommunikation (muthmedia, 2021). Wir haben die Spezialisten im ESB Marketing Netzwerk gefragt, ob Livestream Marketing bereits in der DACH-Region boomt und warum?

20.09.2022mehr lesen

teaser_screen

Sponsoren auch im Second-Screen?

Laut des Reports von Nielsen Sports «Fans are changing the game» steigt die Second-Screen-Nutzung während eines Sportevents: 47% der Fans, die sich ein Sportevent im TV oder auf digitalen Plattformen anschauen, konsumieren gleichzeitig anderen Live-Content – eine Zunahme um fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die ESB hat im Netzwerk gefragt, ob die Sponsoren sich entsprechend in den sozialen Medien «einmischen» bzw. bemerkbar machen sollen.

15.06.2022mehr lesen

teaser_s&m

ADMIRAL – ÖFBL Naming Right Aktivierung in den digitalen Medien

Wie ADMIRAL, der größte Wettanbieter Österreichs und offizieller Bewerbssponsor der beiden höchsten Spielklassen Österreichs, sein Sponsoring Engagement digital aktiviert und Fans einzigartige Erlebnisse ermöglicht, zeigen Lorenz Kirchschlager, Sponsoring Manager von Admiral Sportwetten, und Michael Litschka, Geschäftsführer von ML Sport, auf.

12.05.2022mehr lesen

teaser_tiktok

«Don’t make ads, make TikToks»

TikTok wird zunehmend zum relevanten Social-Media-Kanal für Sportanbieter, die junge Zielgruppen erreichen wollen. So lancierte die EHF (European Handball Federation) auf TikTok den Kanal @homeofhandball zur EHF EURO 2022 der Männer mit grossem Erfolg! Zehntausende Fans besuchten den Kanal und sahen über 100 Millionen Mal handballbezogene Inhalte an. Die ESB hat im Netzwerk gefragt, welche Bedeutung der Trend bei anderen ESB Partnern und deren Kunden hat.

16.02.2022mehr lesen

teaser_athleten

Athlet sucht Sponsor: Wer hilft?

Sportler und Sportlerinnen sind je nach Sportart auf persönliche Sponsoren angewiesen oder haben die Möglichkeit als Markenbotschafter, Sportfluencer oder Sportspeaker sich ein Nebeneinkommen zu sichern. Die Markttransparenz, welche Agenturen und Berater bei der Suche nach Sponsoren unterstützen, fehlt. Daher hat die ESB im Netzwerk recherchiert und folgende Antworten bekommen:

19.01.2022mehr lesen

teaser_sfl

Swiss Football League – Die Contentstrategie “always on”

Die Swiss Football League (SFL) macht den Fussball digital erlebbar. Behind-the-scene-Videos, Statistiken, Storys oder Interviews auf Kanälen von TikTok bis Instagram. Wie entwickelt eine Liga ihren digitalen Auftritt? Welche (Content)-Strategie verfolgt die SFL? Welche Rolle spielt Realtime-Content und warum ist es als Liga wichtig «always on» zu sein – 24/7 –. U.a. diese Fragen beantworteten Andreas Kronenberg (ML Sport) und Roger Müller (SFL) beim SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021.

07.12.2021mehr lesen

teaser_tiktok

TikTok sorgt für Liga-Nachwuchs

20.000 Follower und mehr als 1 Million Views im Startjahr. Der TikTok-Kanal wird direkt zum relevanten Kommunikationsmedium für die österreichische Fußballbundesliga. Wie wird der Kanal bespielt? Wie sieht allgemein die Content-Strategie der Bundesliga aus?Florian Sittsam von der Agentur ML Sport gab im Forum "Social Media und Content" bei SPORT & MARKE einen Einblick.

07.07.2021mehr lesen

teaser_webforum

Re-Live: Sponsoring & Storytelling

Höher, schneller, weiter – um aus der breiten Masse hervorzustechen wird es immer wichtiger Marken erlebbar zu machen und spannende & authentische Geschichten zu erzählen. Welcher Content funktioniert als Sponsoring-Plattform 2021? Wie können Marken im (Nischen-)Sportumfeld inszeniert werden?

17.02.2021mehr lesen

logo_ml_marketing

Social Media Betreuung im Sport

Social Media ist in der Welt des Sports nicht mehr wegzudenken. Dieses mächtige Werkzeug bietet Sportlern, Vereinen und Verbänden viele Möglichkeiten der Online-Vermarktung. Die Social Media Agentur ML Sport betreut seit mehreren Jahren viele Spitzensportler in Österreich und der Schweiz und erklärt, worauf es bei der Kommunikation ankommt.

06.11.2020mehr lesen

foto_social_media

Instagram Reels vs. TikTok

Instagrams neuestes Feature „Instagram Reels“ wird des Öfteren als direkte Kopie von TikTok bezeichnet. Natürlich sind die Reels als eine Art Antwort des Social Media Riesens Instagram auf den Erfolg der neueren Plattform zu sehen. Doch was können die beiden Plattformen im direkten Vergleich und wodurch unterscheiden sie sich?

06.11.2020mehr lesen

ml_marketing_artikel_banner

Social Media als Rettungsanker für den Sport

Michael Litschka von ML Marketing spricht im ESB Expertview über Social Media Marketing für Athlethen und Vereine in Zeiten von Corona und stellt dazu die Maßnahmen von ML Marketing vor.

05.11.2020mehr lesen

foto_handball_schweiz

ML Sport baut digitale Kommunikation des SHV aus

Im Rahmen zur Schaffung von mehr Aufmerksamkeit und Imageaufbau, gab der SHV (Schweizerischer-Handball-Verband) der etablierten Agentur ML Sport, mit Sitz in Steinhausen und Wien, im September 2018 den Auftrag die digitale Kommunikation seiner Online Kanäle zu bewirtschaften.

04.11.2020mehr lesen

athleten_verband_verein

Athletenvermarktung mit Ziel und Konzept

Durch Social Media entstand in der Athletenvermarktung eine neue Dimension, wie sich Persönlichkeiten messen und auf sich aufmerksam machen können. Nicht nur gute Resultate, sondern auch ein ordentlicher Auftritt in den sozialen Netzwerken wurde für die Athletenvermarktung existenziell. Welche Ziele auf Athletenebene zu verfolgen sind und wie es gelingt, die Story in authentischem Content zu verpacken? Das hat uns ML Marketing im Interview verraten.

03.11.2020mehr lesen

  • 1
book2 Themen
news News
group-work Netzwerk
mic2 Events
graduation-hat Academy