DAS ESB MARKENFORUM

 

DIE PLATTFORM FÜR EXKLUSIVEN AUSTAUSCH.
FÜR SPONSORINGTREIBENDE MARKENENTSCHEIDER.

TERMIN

19. Mai 2021,
16.00 Uhr

ORT

MARKENFORUM

ZIELGRUPPE

Marken (Sponsoren)

INVESTITION

CHF 149.- /
EUR 140.-
zzgl. MwSt.

ESB PARTNER

ESB Markenpartner Kostenlose Teilnahme

 

Nächster Termin:
19. Mai 2021 // 16:00 Uhr

Lernen Sie in der Eventserie MARKENFORUM erfolgreiche, innovative und kommunikationsstarke Strategien kennen. Diskutieren Sie mit anderen eingeladenen Markenverantwortlichen sowie ESB Markenpartnern über unterschiedlichste Fragestellungen der Markenführung im Sponsoring-Kontext, darunter z.B "Digitale Sponsoring-Aktivierung", "Sponsoring mit Multiplikationseffekt", "Fussballsponsoring aktiviert" oder "CSR - aber kommunikationsstark".

 

Sponsoring-Wirkung trotz Zuschauerverbot

Keine Zuschauer: Höchststrafe für den Sport! Leider auch traurige Realität im Corona-Winter 2020/2021. Beim Markenforum diskutieren Sponsoring-Experten, welchen Einfluss das auf die Sponsoring-Wirkung hat. Helfen vermeintlich höhere Einschaltquoten, fehlende Emotionen durch Stadion- und Eventbesucher zu kompensieren? Ein Fokus liegt auf den begleitenden und zum Teil neuen digitalen Aktivierungs-Strategien der Sponsoren. Wie hierbei die eigenen Kanäle, die Medien und auch die Communities der Rechtehalter genutzt werden, wird am 10. Februar diskutiert.

Swisscom im Skisport: Markenimpact auch ohne Zuschauer

Das führende ICT-Unternehmen Swisscom ist als langjährige Hauptpartnerin von Swiss-Ski aus dem Wintersport nicht mehr wegzudenken. Bedingt durch die Corona-Krise kommt es bei den alpinen Ski-Weltcup Rennen 2020/21 zu dem Ausschluss der Öffentlichkeit. Hat das für Swisscom relevante Auswirkungen oder reicht die TV-Präsenz aus? Muss das Sponsoring durch fehlende Emotionen im Sport-Umfeld anderweitig emotional aufgeladen werden?

Andrea Meier, Head of Partnership, Sponsoring & Live Experience, Swisscom

Brauerei-Sponsoring in der Corona-Krise: Vom Stadion ins Wohnzimmer

Veltins unterstützt seit Jahren nationale und internationale Sport-Events. Als Hauptsponsor der Vierschanzentournee und Namensgeber von der Veltins-Arena (FC Schalke 04) ist das Unternehmen vor allem im Wintersport und im Fussball aktiv. Der Bierabsatz bei den Events und Spieltagen fällt dieses Jahr bis auf weiteres erstmal aus. Verlagert sich nun der Konsum stärker als sonst in die Wohnzimmer der Fans vorm TV? Welche Relevanz hat die Gastronomie im Sponsoring-Kontext von Veltins? 

Michael Mailänder, Head of Sponsoring & Events, Veltins

COVID-19 und die Auswirkungen auf die Sponsoring Strategie von Volkswagen

Der Automobilhersteller Volkswagen (VW) ist eine feste Grösse im Sportsponsoring. In zahlreichen Sportarten hat das Unternehmen Vereine, Verbände und Athleten unter Vertrag. Mit Kooperationen wie dem Deutschen Fussball-Bund (DFB) oder dem VFL Wolfsburg liegt der Fokus auf dem Fussball. Wie wirkt sich die Corona-Krise auf das zukünftige Sponsoring Engagement im Fussball aus?

Stephan Franssen, Head of Sponsoring & UEFA, Volkswagen

Eine neue Marke im Fussball: Green Legend trotzt Corona

Die PHW-Gruppe nutzt den «Veganuary» und tauscht für den gesamten Januar das Logo auf dem Trikot des SV Werder Bremen aus. Anstelle der bekannten Geflügelmarke Wiesenhof ist nun die neue vegane Marke Green Legend zu sehen. Erzielt diese Massnahme die erhoffte mediale Aufmerksamkeit oder wird es von der Corona-Berichterstattung überschattet? Wie sehr ist ein Fast Moving Consumer Good von der Probierfreudigkeit der Zuschauer am Spieltag abhängig?

Ingo Stryck, Geschäftsführer Marketing, Wiesenhof

Anmeldung

Nur für ESB Markenpartner und eingeladene Marken.

Impressionen

.

 

Markenforum in Zuerich
Vortragsfolie beim Markenforum in Zuerich
Vortrag beim Markenforum in Zuerich
Markenforum 2019 in Zuerich

NOCH FRAGEN?

Sie haben Fragen, möchten sich anmelden oder einfach nur mit uns in Kontakt treten? Melden Sie sich gerne!

 

ESB Marketing Netzwerk
Deborah Coors
+41 71 226 42 37
coors@esb-online.com

arrow-up