TERMIN

22. Juli 2021
 

ORT

WEB-FORUM

ZIELGRUPPE

Sportvereine, Sportverbände, Sponsoren, Unternehmen

INVESTITION

CHF 100
EUR 90
zzgl. MwSt.

ESB PARTNER

KOSTENLOSE TEILNAHME

Strategisches Fan-Management

Das Re-Live-Video ist für registrierte Nutzer und ESB Partner kostenlos abrufbar.

Kostenlos registrieren

Sie haben bereits einen User-/ ESB Partner-User-Account?
Loggen Sie sich dafür oben in der Seitennavigation unter "Login" ein.

Programm

Fanentwicklung braucht Strategie

Nur guter Sport reicht nicht mehr. Rechtehalter müssen heute mehr bieten, um Fans zu gewinnen und zu binden. Insbesondere die jüngeren Generationen erwarten ein vielschichtiges Erlebnisangebot auf allen Kanälen statt einem reinen Sport-Erlebnis. Welche Unterschiede zwischen Fussballfans und Fans anderer Sportarten bestehen, welche Bedeutung Daten haben und welche Aktivitäten zum Erfolg führen, wurde im Web-Forum „Strategisches Fan-Management“ diskutiert. Zu Gast waren Dr. Jan Dreisbach (Nielsen Sports), Sami Selant (Hertha BSC Berlin) und Vejko Curic (Perfect Match / Porsche Tennis Grand Prix).

Dr. Jan Dreisbach, Senior Consultant, Nielsen Sports

Nielsen Sports ist das weltweit führende Forschungs- und Beratungsunternehmen in der Sport- und Entertainmentbranche. Mehr als 1.700 Marken, Rechtehalter und Medienunternehmen weltweit vertrauen den Markt- und Mediadaten von Nielsen Sports als verlässliche Entscheidungshilfe. In Zusammenarbeit mit Rechtehaltern hat das Unternehmen untersucht, wie erfolgreiches Fan-Development gelingt und wie Daten bei der strategischen Ausrichtung helfen.

Samii Selant, Head of Digital Sales, Hertha BSC

Die Hertha ist eines der Gründungsmitglieder der Bundesliga. Der Hauptstadtklub steht häufig in dem Fokus der Öffentlichkeit. Daher ist es besonders wichtig die Fans zu verstehen und die richtige Ansprache zu wählen. Sei es via Social Media, durch ein neues Digitalangebot oder gemeinnützige Aktionen wie «GemeinsamHertha – für Berlin» oder der «Hertha Kneipe». Welche Aktionen haben sich als Erfolg erwiesen? Welche Aktionen sind in das Wasser gefallen? Wie lassen sich Fans zu «Hertha-Botschaftern» machen?

Vjeko Curic, COO Global Events & Gesellschafter, Porsche Tennis Grand Prix / Perfect Match GmbH

Der Porsche Tennis Grand Prix wurde erstmals 1978 ausgetragen und ist das älteste Indoor-Sandplatzturnier der WTA, ausgetragen in der Stuttgarter Porsche-Arena. Bedingt durch die Pandemie musste das Turnier ohne Publikum stattfinden. Porsche überlegte sich kreative Fan-Massnahmen mit digitalen Interaktionsmöglichkeiten, neuen Kameraperspektiven, einer Fan-Reporterin usw. Wie sahen die Fan-Engagement Massnahmen konkret aus? Auf welche Erfahrungswerte wurde dabei zurückgegriffen? Inwiefern unterscheidet sich der Tennis-Fan von Fans anderer Sportarten?

Haben Sie Fragen zum WEB-FORUM?

In den ESB Web-Foren werden jeden zweiten Donnerstag in einem kompakten Online-Format aktuelle Fragestellungen der Sport-, Entertainment- und Marketing-Branche diskutiert. Die Web-Foren stehen für einen offenen Dialog und kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen in unserer Branche. Die Teilnehmer erwarten kurzweilige 60 Minuten Diskussion und Impulse mit 3-5 Gästen sowie im Anschluss die Möglichkeit zum digitalen Netzwerken und aktiven Austausch. Wir freuen uns auf Sie!

Deborah Coors
coors@esb-online.com

arrow-up