TERMIN

22. Oktober 2020,
16.00 Uhr

ORT

WEB-FORUM

ZIELGRUPPE

Marketing-Agenturen, Sportagenturen

INVESTITION

CHF 100.- /
EUR 90.-
zzgl. MwSt.

ESB PARTNER

Kostenlose Teilnahme

Programm

Impuls: Marketing für Marketingagenturen
Immer wieder heisst es, dass Marketing-Agenturen nicht besonders gut darin seien, sichvselbst darzustellen. Obwohl genau das die Kernkompetenz ist. Stimmt das (noch)? Wir laden ein zum Erfahrungsaustausch. Welche Social Media Kanäle muss ich womit und wie intensiv bespielen? Braucht man einen Agentur-Podcast? Funktioniert Online-Marketing im Beratungsbusiness oder geht nach wie vor alles über das persönliche Netzwerk?
Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer, ESB Marketing Netzwerk

Hier anmelden

Arndt Jaworski, Geschäftsführende Gesellschafter, AVAQUE
Rund ein Jahr befi ndet sich AVAQUE am Markt und hat sich auf die Beratung von Rechtehaltern, Agenturen und Unternehmen fokussiert. Wie macht die Agentur auf sich aufmerksam? Wie schafft es AVAQUE Neukunden zu akquirieren?

Web-Forum-Marketingagenturen-Arndt-Jaworski

Adrian Schaffner, Geschäftsleitung, evoq communications
evoq ist eine auf die Entwicklung, Implementierung und kontinuierliche Kommunikation erfolgreicher Marken spezialisierte Agentur. So hat evoq ua. den Markenauftritt von Swiss Olympic erneuert. Von Newsletter über Unternehmensblog, welche Instrumente nutzt evoq für die Kundengewinnung? Welche Erfahrungen wurden gemacht? Wie verändert Corona die Akquise neuer Kunden?

Web-Forum-Marketingagenturen-Adrian-Schaffner

Hendrik Fischer, CEO, ONE8Y
ONE8Y berät und unterstützt alle Marktteilnehmer entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Sportmarketing. Unter dem Namen «IN BETA Auditions» hat ONE8Y bereits im Gründungsjahr der Agentur eine eigene Zukunftskonferenz ins Leben gerufen und auch dazu die wichtigsten Insights der Konferenz in Form eines eigenen «IN BETA» Magazins publiziert. Welche Kommunikationskanäle werden von OneEighty noch bespielt? Funktioniert Online Marketing im Beratungsbusiness?  Wie wichtig ist die digitale Präsenz der Unternehmensführung auf Netzwerkplattformen wie z.B. Linked In?

Web-Forum-Speaker-Hendrik-Fischer

BUSINESS NETWORKING ZUM OFFENEN AUSTAUSCH

Der wichtige Austausch zwischen den Teilnehmern kommt auch beim Web-Forum nicht zu kurz. Im Anschluss an die Diskussion findet das Business Networking statt. Dabei werden die Teilnehmer in eine zufällige 4er-Gruppe via zoom zusammengesetzt und neue Kontakte geknüpft.

Anmeldung

Bitte wählen Sie die gewünschte Ticket-Variante aus.

Haben Sie Fragen zum WEB-FORUM?

In den ESB Web-Foren werden jeden zweiten Donnerstag in einem kompakten Online-Format aktuelle Fragestellungen der Sport-, Entertainment- und Marketing-Branche diskutiert. Die Web-Foren stehen für einen offenen Dialog und kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen in unserer Branche. Die Teilnehmer erwarten kurzweilige 60 Minuten Diskussion und Impulse mit 3-5 Gästen sowie im Anschluss die Möglichkeit zum digitalen Netzwerken und aktiven Austausch. Wir freuen uns auf Sie!

Patrick Achberger
achberger@esb-online.com

Patrick Achberger Portraitfoto
arrow-up