TERMIN

10. September 2020,
16.00 Uhr

ORT

WEB-FORUM

ZIELGRUPPE

Veranstalter, Arena-Betreiber, Entertainment, Eventdienstleister , Sport-Vereine/-Verbände

INVESTITION

CHF 100.- /
EUR 90.-
zzgl. MwSt.

ESB PARTNER

Kostenlose Teilnahme

Was hat Corona für die Zukunft von Sport-, Entertainment- und Businessstätten verändert? Welche Bedürfnisse haben Hospitality-Gäste, Fans und andere Besucher und was werden langfristige behördliche Auflagen sein? Das ESB Marketing Netzwerk schaut über den Tellerrand und versucht Entscheidungshilfe für die Zukunft zu geben. Know-how, Kontakte und Kommunikation für die Branche!

Hier anmelden

Programm

16.00 Uhr – Impuls: Infrastruktur für Sport & Events
Was hat Corona für die Zukunft von Sport-, Entertainment- und Businessstätten verändert? Welche Bedürfnisse haben Hospitality-Gäste, Fans und andere Besucher und was werden langfristige behördliche Auflagen sein? Das ESB Marketing Netzwerk schaut über den Tellerrand und versucht Entscheidungshilfe für die Zukunft zu geben. Know-how, Kontakte und Kommunikation für die Branche!
Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer, ESB Marketing Netzwerk

Axel Klingel, Managing Director, task communication
task communication ist ein Agentur für Venue Management und hat sich auf die Entwicklung von Sport-und Veranstaltungsstätten fokussiert. Welche Auswirkungen hat Corona auf Sport- und Entertainmentstätten? Welche Chancen bietet Corona um Veranstaltungsstätten zu digitalisieren? Was fordern Besucher, Behörden und Veranstalter?

Susanne Wagner, Account Manager, Hilton Hotels Germany
Die Hilton Gruppe hat in Deutschland 12 owned und operated Hotels, die in der Hauptsache Geschäftsreisende, Firmenveranstaltungen und zunehmend beherbergen.  Das Event-Geschäft wurde vor Corona ausgebaut. Wie sind die Perspektiven jetzt? Welche Infrastruktur-Ansprüche werden von den Veranstaltern derzeit und für die «Postcorona-Zeit» gestellt? Wie plant die Hilton-Gruppe in der Zukunft im Sport und Entertainment weiter Fuss zu fassen?

Omar Tello, Geschäftsführer, Tectualtiy
Mit sensalytics lässt sich die Customer Journey vor, während und nach (Sport-)Veranstaltungen abbilden. Wie unterstützt sensalytics dabei, Sportveranstaltungen mit Zuschauern wieder zu ermöglichen? Welche Investitionen in die Infrastruktur sind notwendig? Welche Mehrwerte bietet das Produkt für eine Zeit nach Corona?

Ronny Erfurt, Geschäftsführer, phase 10 Ingenieur- und Planungsgesellschaft mbH
Die Phase 10 - Architekten entwerfen und bauen  Stadien und Arenen. Die Funktionalität, beeindruckende Architektur, Wirtschaftlichkeit und neuste Sicherheitsstandards stehen bei den Projektverwirklichungen im Vordergrund.
Was hat sich nun durch neueste Hygienestandards verändert? Wie bringt Phase 10 die Pandemie-Erkenntnisse bereits in die Wettbewerbspräsentationen neuer Sportstätten sowie Umbauten ein?

Nicole Sasse, Senior Director / Head of Brand Intelligence, SPORTFIVE
SPORTFIVE hat eine repräsentative Studie zum Eventbesuchsverhalten in Zeiten von Corona durchgeführt. 43% der Befragten zeigen aktuell ein gesunkenes Interesse an Events und Veranstaltungen. Was sind die aktuellen Voraussetzungen für einen Eventbesuch und welche Massnahmen müssen ergriffen werden um (Business-) Veranstaltungen für Teilnehmer wieder attraktiv zu machen?

BUSINESS NETWORKING ZUM OFFENEN AUSTAUSCH

Der wichtige Austausch zwischen den Teilnehmern kommt auch beim Web-Forum nicht zu kurz. Im Anschluss an die Diskussion findet das Business Networking statt. Dabei werden die Teilnehmer in eine zufällige 4er-Gruppe via zoom zusammengesetzt und neue Kontakte geknüpft.

Anmeldung

Bitte wählen Sie den gewünschten Seminar-Termin aus.

Haben Sie Fragen zum WEB-FORUM?

In den ESB Web-Foren werden jeden zweiten Donnerstag in einem kompakten Online-Format aktuelle Fragestellungen der Sport-, Entertainment- und Marketing-Branche diskutiert. Die Web-Foren stehen für einen offenen Dialog und kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen in unserer Branche. Die Teilnehmer erwarten kurzweilige 60 Minuten Diskussion und Impulse mit 3-5 Gästen sowie im Anschluss die Möglichkeit zum digitalen Netzwerken und aktiven Austausch. Wir freuen uns auf Sie!

Patrick Achberger
achberger@esb-online.com

Patrick Achberger Portraitfoto
arrow-up