TERMIN

17. Dezember 2020,
16.00 Uhr

ORT

WEB-FORUM

ZIELGRUPPE

Veranstalter, Locations, Marketing-Agenturen

INVESTITION

CHF 100.- /
EUR 90.-
zzgl. MwSt.

ESB PARTNER

Kostenlose Teilnahme

Programm

Impuls: Event Preview 2021 Schweiz
2020 als Super-Gau für die Eventbranche - Grossevents wie Olympia oder Fussball EM verschoben, nahezu keine Konzerte und Entertainmentformate mit Zusehern, Messen und Firmenevents abgesagt oder vertragt. Ende 2020 liegt die Eventbranche am Boden – wie gelingt 2021 der Return? Bleibt Live-ist Live? Welche neuen Eventformate wurden entwickelt & welche Formate werden nicht mehr nachgefragt? Wie verändert Corona die Eventbranche?
Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer, ESB Marketing Netzwerk

Hier anmelden

Philipp Musshafen, CEO, Hallenstadion Zürich
Das Hallenstadion Zürich bietet normalerweise Platz für bis zu 15`000 Besucher und ist eine der grössten Merkzweckhalle in Europa. Durch die Corona-Pandemie wurden sämtliche Events, Konzerte und Shows abgesagt und auch die Eishockey-WM im Mai 2020 konnte nicht stattfi nden. Wie geht es 2021 weiter? Geht es 2021 wirklich weiter? Welche Nachwirkungen wird «Corona» auf die Zukunft von Events haben?

Web-Forum-Musshafen-Hallenstadion

Beatrice Trachsel, Inhaberin, Eventicum
Eventicum ist eine führende Agentur für Events & Promotions in Bern. Seit 21 Jahren konzipiert, organisiert und realisiert sie als Fullservice-Agentur vielfältige Projekte der Live Communication mit Schwerpunkt Events und Promotions. Wie plant Eventicum 2021? Gibt es neue Geschäftsfelder, die erschlossen werden können?

Web-Forum-Beatrice-Trachsel-Eventicum

BUSINESS NETWORKING ZUM OFFENEN AUSTAUSCH

Der wichtige Austausch zwischen den Teilnehmern kommt auch beim Web-Forum nicht zu kurz. Im Anschluss an die Diskussion findet das Business Networking statt. Dabei werden die Teilnehmer in eine zufällige 4er-Gruppe via zoom zusammengesetzt und neue Kontakte geknüpft.

Anmeldung

Bitte wählen Sie die gewünschte Ticket-Variante aus.

Haben Sie Fragen zum WEB-FORUM?

In den ESB Web-Foren werden jeden zweiten Donnerstag in einem kompakten Online-Format aktuelle Fragestellungen der Sport-, Entertainment- und Marketing-Branche diskutiert. Die Web-Foren stehen für einen offenen Dialog und kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen in unserer Branche. Die Teilnehmer erwarten kurzweilige 60 Minuten Diskussion und Impulse mit 3-5 Gästen sowie im Anschluss die Möglichkeit zum digitalen Netzwerken und aktiven Austausch. Wir freuen uns auf Sie!

Patrick Achberger
achberger@esb-online.com

Patrick Achberger Portraitfoto
arrow-up