Lädt...
News

Das Pop-Up Autohauskino als Firmenevent

Mit der Idee des Autohauskino trifft die Agentur MainLine ins Schwarze. „Wir haben die Corona-Zeit mit dem Autohauskino sehr gut genutzt und mit Abstand ein zeitgemäßes Eventkonzept entwickelt“, sagt Michael Härtlein von MainLine Marketing Communications.

27.08.2020

News

keyper: Wie man Events in Zeiten von COVID-19 sicher durchführen kann

keyper hat sich der Senkung der No-Show-Rate verschrieben. War das in der jüngeren Vergangenheit ein Problem im Bereich von 7-15% der Besucher, ist die No-Show-Rate COVID-19-bedingt oftmals nahezu 100% (bei Geisterspielen), oder es gibt keine «Show». Das sind die Auswirkungen auf die Sport- und Eventbranche.

27.08.2020

News

Sponsoring-Vermarktung in Corona-Zeiten: Special Olympics in Berlin 2023

AVAQUE fokussiert sich auf die individuelle Beratung von Rechtehaltern, Agenturen und Unternehmen. Die Vermarktung der Special Olympics in 2023 ist ein Projekt davon. Wie löst die junge Agentur die Sponsoring-Vermarktung in Zeiten der COVID19-Pandemie? Geschäftsführer Arndt Jaworski im Interview.

03.09.2020

News

Auswirkungen der Coronakrise auf Klein- & Mittelvereine im Sport

Tom Berger, Co-Founder von wesports, im Interview mit dem ESB Marketing Netzwerk zur Entwicklung von kleinen & mittleren Sportvereinen während Covid-19.

02.04.2020

News
PARTNER

Sponsoring im Breitensport – im Re-Live

Das Web-Forum startet mit dem Interview mit Max Barth, Marketing und Kommunikationsleiter, IFAA und welche Herausforderungen für Sponsoren bestehen, um die Fitness-Zielgruppe anzusprechen und warum die Digitalisierung auch positiv in der Fitnessbranche wirkt. In der darauffolgenden Diskussionsrunde tauschen sich Philipp Lehmann, Leiter Sponsoring und Partnermanagement, CONCORDIA Versicherungen, Karin Locher, Leiterin Marketing, SPAR sowie Patrick Riedlmaier, Marketing Manager Austria, Trinity Bet Group (HPYBET) über Sponsoring im Breitensport zu Coronazeiten aus.

25.09.2020

News
ESB Web-Forum Hygienekonzepte für Grossveranstaltungen
PARTNER

Hygienekonzepte für Grossveranstaltungen | Re-Live

Die neue Realität für (Sport-)Veranstaltungen bedeutet, dass hohe Anforderungen an Hygienekonzepte von Veranstaltern gestellt werden. Um hier den Veranstaltern eine Grundlage zu liefern, hat der DOSB, zusammen mit APA Brands Events Solutions, TüV zertifizierte Standards entwickelt. Diese wurden beim Hamburg European Open erstmals in der Praxis angewendet und sind für weitere Grossveranstaltungen, wie die Vierschanzentournee, Grundlage, um mit Zuschauern stattzufinden.

01.10.2020

News

Expertview: Veranstaltungssicherheit kann man lernen

Die COVID19-Pandemie stellt Veranstalter vor neue Aufgaben. Aufgrund der vielen Einschränkungen, die sich durch politische Entscheidungen stetig verändern, müssen neue Sicherheits- und Hygienekonzepte ausnahmslos funktionieren. Olaf Jastrob, Geschäftsführer der Technischen Unternehmensberatung Jastrob GmbH & Co. KG, bringt im Expertview die Aus- und Fortbildungsangebote für Unternehmen ein.

01.10.2020

News
amilla-marketing-gmbh-efootball-esb-marketing-netzwerk

eFootball – Pflicht oder Kür für Profi-Fussball-Clubs?

"Wenn man über Fussball redet, redet man auch relativ schnell über die Fussball-Simulation." Amilla Marketing CEO Köchy beschreibt, wie sich Zielgruppen im klassischen Sport mit eSport überschneiden und gibt Einblicke in den Einstieg von Eintracht Braunschweig in die Virtual Bundesliga. Dieses und weitere Projekte von Amilla Marketing im ESB Expertview ansehen.

06.10.2020

News
logo_avbakademie
USER

Rahmen-Hygienekonzept für private Kleinveranstaltungen

Unter bestimmten Gegebenheiten (Teilnehmeranzahl, 7-Tages-Inzidenz, Ort etc.) werden in einigen deutschen Bundesländern Auflagen zu verpflichtenden Hygienekonzepten auch für private Feiern wie Hochzeiten, Geburtstage etc. gemacht. Solche Vorgaben werden teils sehr dynamisch beschlossen und treten kurzfristig in Kraft. Zudem kann es auch innerhalb von Bundesländern unterschiedliche Vorgaben geben.

09.10.2020

News
PARTNER

Re-Live: Hospitality 2.0

Die Zukunft von Hospitality-Massnahmen diskutierten im ESB-Web-Forum Max Müller von der Hospitality-Buchungsplattform DAIMANI, Ronja Hermkes, von den Kölner Haien und die Bundesliga-Vertreter David Schössler (1. FSV Mainz 05) und Jan Plegt (SV Werder Bremen). Der Re-Live Stream dieses Web-Forum steht ESB-Partner kostenlos zur Verfügung. Nicht-ESB-Partner buchen zu 100 Euro diesen spannenden Austausch (ikiz@esb-online.com).
 

 

08.10.2020

News
remote_production

Everything you need to know about remote sport production in 2020

Live sport may have come to a halt earlier this year, but the work behind the scenes certainly didn’t. Graphics and data expert Andrew O’Neil talks about the inside scoop on the challenges and opportunities that presented themselves when the world was forced to switch to remote broadcast production almost overnight.

09.10.2020

News
CM_Gesichtserkennung

CountMe® - Das automatische Kundenzählsystem

Das Unternehmen Richnerstutz AG beschäftigt über 100 Mitarbeitende und verfügt über ein umfangreiches Portfolio, welches von Event-, Messe-, Zelt- und Ladenbau über temporäre Architektur, Aussenwerbung und Grossformatdruck bis hin zu Digital Signage reicht. Ausgehend von der ausgeprägten Innovationskultur entwickelt und produziert das Unternehmen laufend neue Produkt- und Softwarelösungen, zum Beispiel für Tracking-Tools und In-Store Analysen. Alles aus einer Hand.

03.11.2020

arrow-up