Lädt...
News
teaser_totalfansports

Wie Amateursportvereine ihren Zuschauern einen Profi-Service bieten

Eine neue Vereinsticket-Funktion von Total Fansports macht es möglich: Sportvereine können ab sofort bargeldlose Zahlungen entgegennehmen und Tickets für die Spiele ihrer Mannschaften im vereinseigenen Ticketshop verkaufen. Für Amateurvereine ist der Service kostenfrei.

09.11.2021

News
foto_goldbach

Media Bias Studie: Schätzen Sie die Mediennutzung bei der Planung Ihrer Kampagne richtig ein?

Haben Personen aus der Marketing- und Medienbranche, sogenannte Ad People, ein anderes Mediennutzungsverhalten als der Rest der Schweizer Bevölkerung? Falls ja, schätzen die Ad People deshalb gar das allgemeine Nutzungsverhalten falsch ein? Die Goldbach Group hat zusammen mit der IGEM und in Kooperation mit der WEMF die Studie "Media Bias" zur Mediennutzung der Ad People und deren Einschätzung des allgemeinen Mediennutzungsverhalten durchgeführt.

16.11.2021

News
teaser_SFS

Nachhaltigkeit: Perspektiven von Veranstaltungs-Sponsoren

Die Wirtschaft wird auf Nachhaltigkeit umgebaut. Was bedeutet dies für Sponsoring- Beziehungen? Entstehen neue Potentiale? Brauchen Sponsoren im Transformationsprozess auch die emotionalen Plattformen des Ausdauersports? Wie kommuniziert man «ohne Shitstormgefahr»? Was nutzen Zertifizierungen und Greenlabels? Sven Schäfer (UBS) und Piergiorgio Cecco (Genesis Schweiz) diskutierten beim SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021 diese Fragestellungen und zeigten die neu geschaffenen Perspektiven für Veranstaltungs-Sponsoren auf.

17.11.2021

News
teaser_sfs

LinkedIn Roadmap 2022

Das Netzwerk LinkedIn geniesst in der Wirtschaft eine Alleinstellung und baut diese konsequent aus. Wie präsent müssen Sportanbieter und Sponsoren in LinkedIn sein? Wie entsteht Sponsoren-Nutzen durch Postings und Advertisement? Wie lassen sich der digitale und der reale Business-Club miteinander vernetzen? Thomas Besmer (Hutter Consult AG) zeigt auf dem SPORT.FORUM.SCHWEIZ auf, welche die «Must-Dos» im LinkedIn-Jahr 2022 sind.

17.11.2021

News
teaser_sponsortech

Sponsor-Tech Map 2022 – Was bringt welchen Nutzen?

Technologie ist sicher nicht die Lösung für alle Probleme im Sportbusiness, aber ohne eine klare Tech-Strategie verlieren Rechtehalter und Sponsoren ganz sicher den Anschluss. Welche Technologien, Tools, Lösungen sind relevant? Was schafft wirklich neue Werte, was ist nur Show? Patrick Seitter lieferte mit der ESB Sponsor-Tech Map beim SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021 einen Überblick in ein immer komplexer werdendes Feld von MarTech, AdTech und Co.

23.11.2021

News
teaser_sfs

Audio Branding - zusätzlicher Markenwert für Team D

Auch Sound spiegelt im Sport die ganze Palette an Emotionen wider und ist ein noch unterschätztes Alleinstellungsmerkmal der Markenidentität. Gemeinsam mit Florian Frank (DOSB) zeigte Carl-Frank Westermann (WESOUND) beim SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021, wie ein einzigartiges akustisches Erscheinungsbild für die Olympischen Athlet*innen von Team D entwickelt wurde. Anhand verschiedener audiovisueller Implementierungs-Beispiele gab Team D Einblick hinter die Kulissen und demonstrierte dabei, warum richtiges Audiomanagement der Garant für einen nachhaltigen Erfolg von Audio Branding ist.

23.11.2021

News
teaser_ticket

Digitale Ticketing- und Access-Management-Lösungen

Ticketing- und Einladungs-Management bereiten Veranstaltern grossen Aufwand und sind daher schon seit geraumer Zeit ein wichtiger Bereich für die Veranstaltungs-Digitalisierung. Ticketing-Anbieter bieten Komplettlösungen als Dienstleistungen, während Software-Anbieter Inhouse-Software-Lösungen bereitstellen. Die ESB hat im Netzwerk recherchiert und eine Übersicht der Angebote zusammengestellt.

24.11.2021

News
teaser_myi

FC Barcelona steigt in League of Legends ein

In einer Pressemitteilung wurde verkündet, was Gerüchte in der Szene bereits vermuten liessen: Der FC Barcelona übernimmt ab 2022 ein Team in der spanischen LVP Superliga - der regional höchsten Spielklasse in League of Legends - und unterstreicht sein Commitment zum Thema eSports. Hier gehts zur ganzen News.

24.11.2021

News
teaser_amag

Wir suchen immer nach smarten Ideen

Die AMAG bringt Innovationen voran und entwickelt neue Geschäftsmodelle. Der Autohändler hat dafür eine eigene Venture-Initiative ins Leben gerufen. Philipp Wetzel, Managing Director des AMAG Innovation & Venture LAB, wird am 14. Februar 2022 beim SPORTS.TECH.FORUM in St.Gallen zu Gast sein. Im Interview spricht er über die Bedeutung von Sport im LAB und wie die Kriterien für die Förderung von smarten Ideen aussehen.

30.11.2021

News
teaser_arena

Digitales Erlebnis as a Service

9‘000 Plätze fasst die neue Heimspielstätte des Hockey Club Fribourg Gottéron. Mit dem «Venue as-a-Service»-Angebot von Klein Computer System und Hewlett Packard wird das Fanerlebnis ohne Zusatzkosten für die Arena an die Ansprüche der Besucher anpasst. Wie profitieren die Besucher? Wie sieht es mit den Kosten für Hardware und Software aus? Wolfgang Klein (Inhaber Klein Computer System) und Daniele G. Kohler (Enterprise Business Architect Edge & IOT, Hewlett Packard Enterprise) gaben beim  SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021 wertvolle Einblicke.

30.11.2021

News
teaser_sportpitch

LAOLA1, ORF und Sportbox starten neues Format „SPORTPITCH“

Unter dem Motto „Deine Sportidee für Österreich“ suchen LAOLA1, der ORF und Sportbox nach Ideen und Projekten, wie der Österreichische Sport zukunftsfähig und nachhaltig gestaltet werden kann. Ob Amateurteams mit außergewöhnlichen Nachwuchsprojekten, Start-Up’s mit neuartigen Produkten oder Dienstleistungen mit Sport-Bezug, Ligen oder Verbände mit besonderem Fokus auf die Förderung von SportlerInnen mit Handicaps oder gar Einzelsportler mit visionären Konzepten – gesucht werden RepräsentantInnen des Österreichischen Sports mit zukunftsgestaltenden Projektideen.

30.11.2021

News
teaser_markenführung

Re-Live: Handlungsfelder nachhaltiger Markenführung

Unternehmen, die in Nachhaltigkeit investieren, steigern nicht nur ihren Wert auf dem Markt, sondern auch für Konsumenten. Doch nachhaltiges Handeln ist komplex. Marken, die sich grundlegend verändern wollen, ihre Markenarbeit aber in alten Mustern denken, verlieren an Relevanz und werden zur Zielscheibe von Shit-Storms. Im Web-Forum verrieten Lukas Cottrell (Peter Schmidt Group) und Elmar Mühleder (Holcim), wie Marken kommunizieren müssen, um von Konsumenten ernst genommen zu werden.

30.11.2021

arrow-up