Lädt...
News
foto_exercube

Studie zur Verbesserung der spielrelevanten Leistungsfähigkeit im Esport

Für eine Studie in Kooperation mit der ETH Zürich sucht Sphery eSportlerInnen, die ihre spielrelevante Leistungsfähigkeit verbessern wollen.

04.05.2020

News
logo_esports_player-foundation

Fast jeder dritte Jugendliche träumt von einer eSports-Karriere

Vor einem Jahr wurde die esports player foundation gegründet. Die Initiative unterstützt Esports- Talente aus Deutschland auf ihrem Weg an die Weltspitze. Wir sprachen mit Geschäftsführer Jörg Adami darüber, was Exzellenzförderung im Esports leisten muss.

07.01.2021

News

YouTube: Es wird nicht gespielt, sondern geschaut!

Über 300 Millionen Menschen konsumieren täglich Gaming Content auf YouTube. Das waren im vergangenen Jahr sagenhafte 100 Mrd. Stunden Gaming Content. Axel Täubert von YouTube spricht im Interview über beeindruckende Zahlen, eSport im Lockdown und warum Konkurrenz das Geschäft belebt. 

15.01.2021

News

eSport und Gaming – neue Partnerschaften 2021

Als Markt- und Meinungsführer in der Sponsoring-Beratung für (e)Sport, Musik und Entertainment unterstützt Octagon Marken von der Strategieentwicklung bis zur finalen Umsetzung. Im Vorfeld des eSPORT.BUSINESS.FORUM berichtet Simon Skaliks, Senior Account Executive bei Octagon, über erfolgreiche nationale und internationale Aktivierungen von eSport-Partnerschaften und gibt einen Ausblick für das Jahr 2021.

21.01.2021

News

YouTube: Über 300 Millionen Menschen gucken beim Zocken zu

Der Lockdown hat die Zahlen auf YouTube enorm in die Höhe getrieben. Der Zuwachs an neuen Kanälen im Gaming ist sogar auf über 40 Millionen Channels gewachsen.Spannende Zahlen über den eSport-Markt und ein Blick hinter die Kulissen von YouTube gewährt Axel Täubert, Head of Gaming EMEA YouTube, in seinem Online-Vortrag.

25.01.2021

News

eSport: Prime-League sucht noch den Hauptsponsor

Die Prime League ist die größte League-of-Legends-Liga im deutschsprachigen Raum und damit eine wichtige eSport-Säule für Deutschland, Österreich und die Schweiz. 

25.01.2021

News

Spaß statt Wettkampf: Der BVB sieht eFootball als Community-Plattform

Lange hatte sich Borussia Dortmund gegen den eFootball gesperrt, inzwischen hat der achtmalige deutsche Meister sein Engagement am virtuellen Rasen ausgeweitet. Das spezielle „BVB-Gefühl“ soll auch im Konsolen-Sport transportiert werden. Beim eSPORT.BUSINESS.FORUM sprach Simon Mayr, ehem. Head of Digital, Borussia Dortmund über das eFootball-Engagement, Reichweite und warum bei ihnen der Spaß vor dem Wettkampf steht.

25.01.2021

News

FC Bayern München: „eSport-Teams sind mit den Fussball-Profis vergleichbar“

Trotz fehlender Live-Events entwickelt sich eSport in Deutschland dynamisch weiter. Ein Drittel aller Gamer hat sportliche Ambitionen, ebenso der „eSport-Späteinsteiger“ Bayern München.

26.01.2021

News
foto_saturn

So sieht Gaming im Handel 2.0 aus

Saturn zeigt sich in Köln auf 3000 Quadratmetern als authentische Gaming-Band.

26.01.2021

News
logo_esports_player-foundation

Vom Nachwuchstalent zum eSport-Profi

Jörg Adami, Geschäftsführer der „esports player foundation“ spricht beim eSport.Business.Forum über die Unterstützung junger Talente und warum eSport noch professionellere Strukturen in der Jugend-Förderung braucht. ESport soll auch in diesem Bereich in der Mitte der Gesellschaft ankommen.

26.01.2021

News
logo_rascasse

Soll sich Media Markt-Saturn als Sponsor bei Borussia Dortmund eSports engagieren? - Eine Analyse

Auf der Suche nach neuen Anknüpfungspunkten kann Rascasse Sponsoren und Vereine mit neuen Aspekten unterstützen. Aus einer Grundgesamtheit Tausender möglicher Attribute erhalten Sponsoren und Vereine eine ganzheitliche Analyse nach verschiedensten Kriterien, um über die Sinnhaftigkeit und Chancen einer Partnerschaft zu entscheiden. 

26.01.2021

News
banner_esport

Analyse des E-Sport-Engagements von Sportorganisationen und Sponsoren in Deutschland

Kilian Kramer ist Absolvent des Masterstudiengangs Sports Business and Communication an der Munich Business School und arbeitet als Commercial Inventory und Innovation Manager bei ESL Gaming, dem weltweit größten E-Sport-Unternehmen. Für seine Masterarbeit untersuchte er die Rolle von E-Sport im Kontext des Sportmarketings.

30.03.2021

arrow-up