Lädt...
News

Eventrealisierung: 10 Punkte-Radar

Briefing, Personalplanung, Budgetierung, Konzepterstellung, Sicherheit, Brandschutz, Verträge: Event-Management ist komplex. Was sind die wichtigsten Grundlagen? Roman Berther, Sponsoring-Manager bei BRACK.ch und Referent der ESB Academy hat 10 Faktoren für die Eventrealisierung zusammengestellt.

02.12.2019

News

Was macht einen Eventmanager aus? 5 Eigenschaften

Eventmanager planen nicht nur Veranstaltungen, sondern beweisen sich vielseitig. Roman Berther, Sponsoring-Manager bei BRACK.ch ist Event- und Marketing-Profi und Referent der ESB Academy. Durch seine Berufserfahrung kennt er die 5 wichtigsten Anforderungen an einen Eventmanager.

02.12.2019

News

B2B-Kommunikation bei Hospitality-Massnahmen: "Die einladende Einladung"

Nach der Kundenselektion ist die Form der Einladung von zentraler Bedeutung. Planen Sie eine gelingende Gästeeinladung im Voraus. Die ESB hat vier Faktoren einer "einladenden Einladung" zusammengestellt.

02.12.2019

News

Hospitality-Massnahmen: In 8 Schritten zum guten Gastgeber

Große Vereine bieten als Hospitality-Massnahme ganze Logen oder auch Business Seats für besondere Gäste. Das Magazin SPONSORs schätzt, dass durch Hospitality-Vermarktung etwa 15 Prozent des Gesamtumsatzes der Topligen erzielt werden: rund 300 Mil­lionen Euro. Damit dies gelingt und sich die Gäste wohl fühlen, sollten folgende Aspekte bei der Planung berücksichtigt werden.

02.12.2019

News

7 Regeln für erfolgreiche Hospitality-Massnahmen

Neben dem klassischen VIP-Bereich bieten Kundenclubs, Testimonial-Einbindung und Side-Events viele Chancen für die B2B-Kommunikation. Die Basis des Erfolges ist die richtige Auswahl an Kunden. 7 Regeln, die Hospitality-Massnahmen zum Marketing-Erfolg machen.

02.12.2019

News

In 5 Schritten zur intelligenten Hospitality-Kundenselektion

Das Prinzip jeder guten Feier sind die richtigen Teilnehmer. Für erfolgreiche Hospitality-Massnahmen müssen potentielle Kunden intelligent selektiert werden. Die ESB bietet eine schrittweise Anleitung, um die richtige Auswahl an Kunden zu treffen. 

02.12.2019

News

CLASSIC.CAR. MARKETING 2020

Über 800.000 Oldtimer und mehr als 1,3 Mio. Youngtimer sind in Deutschland registriert. Die Nachfrage bleibt weiterhin hoch, das Angebot an Veranstaltungen und Rallyes steigt. Dieser Trend wird mit zunehmender Digitalisierung begleitet.

18.02.2020

News
foto_steilpass

Steilpass: Venue Experience Ansatz

Qualität von Service und Catering ist in den Hospitality Bereichen der europäischen Sportlandschaft immer weniger ein Differenzierungsmerkmal.

27.05.2020

News
PARTNER

Re-Live: Neustart Venues & Events

Immer neue Lockerungen und der Neustart in vielen Branchen lässt auch die grösseren Veranstaltungsstätten hoffen. Welche Perspektiven bestehen? Anke Stephan (Samsung Hall), Robert Risse (Win4) und Henrik Häcker (ASM Global) diskutieren über die planerische Unsicherheit.

07.07.2020

News
logo_avbakademie
USER

Rahmen-Hygienekonzept für private Kleinveranstaltungen

Unter bestimmten Gegebenheiten (Teilnehmeranzahl, 7-Tages-Inzidenz, Ort etc.) werden in einigen deutschen Bundesländern Auflagen zu verpflichtenden Hygienekonzepten auch für private Feiern wie Hochzeiten, Geburtstage etc. gemacht. Solche Vorgaben werden teils sehr dynamisch beschlossen und treten kurzfristig in Kraft. Zudem kann es auch innerhalb von Bundesländern unterschiedliche Vorgaben geben.

09.10.2020

News
PARTNER

Re-Live: Hospitality 2.0

Die Zukunft von Hospitality-Massnahmen diskutierten im ESB-Web-Forum Max Müller von der Hospitality-Buchungsplattform DAIMANI, Ronja Hermkes, von den Kölner Haien und die Bundesliga-Vertreter David Schössler (1. FSV Mainz 05) und Jan Plegt (SV Werder Bremen). Der Re-Live Stream dieses Web-Forum steht ESB-Partner kostenlos zur Verfügung. Nicht-ESB-Partner buchen zu 100 Euro diesen spannenden Austausch (ikiz@esb-online.com).
 

 

News
foto_sportforumschweiz

Sportplanung 2021

Corona hat das gesamte Jahr 2020 zur unvorhersehbaren Herausforderung gemacht. Im Sport mussten plötzlich Geisterspiele stattfinden, Grossveranstaltungen wurden verschoben oder abgesagt. Nachdem im Sommer zunächst Besserung in Sicht war, werden die Branchen im Herbst nun mit voller Wucht von der zweiten Welle getroffen.

arrow-up