Lädt...
News
teaser_taskforce

Sieben Faktoren bestimmen den Sommertourismus im Alpenraum während der Pandemie

Ferien und Freizeit in den Bergen werden unter Schutzkonzepten auch im Sommer 2021 möglich sein. Die Taskforce «Corona II Engadin» hat die entscheidenden Faktoren beschrieben, welche den Tourismus im kommenden Sommer bestimmen werden. Sie unterstützt damit die Betriebe der Region bei der Vorbereitung auf die Sommersaison unter der Pandemie.

29.03.2021

News
teaser_conmoto

Virtuelles Vereinsheim: Conmoto entwickelt Lösung für digitale Kommunikation

Die conmoto virtual Plattform vereint Live Streaming, Videokonferenz, Kollaboratives Arbeiten und Netzwerken in einer Plattform und bietet individuelles Branding sowie hohe Sicherheitsstandards. Joerg Böhner, Geschäftsführer von conmoto, zeigt im Expertview die Funktionalitäten der Plattform auf und erläutert die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile für Vereine & Verbände.

31.03.2021

News
teaser_event

Behrends Marketing: technische Konzeption und Inszenierung des Aareon Kick-off 2021

Agenturaufgabe: Konzeption, Inszenierung und technische Produktion der digitalen, zweitägigen Eventtagung.
Zielgruppe: 400 Kolleg*innen von Aareon aus den Bereichen Vertrieb und Consulting.

07.04.2021

News
banner_2bdifferent

Der CO2-Rucksack von virtuellen Events ist grösser als gedacht

Die meisten Menschen gehen ungeprüft davon aus, dass ein virtuelles Event immer nachhaltiger ist als ein physisches. Doch ist dem wirklich so? 40 Millionen Tonnen CO2 jährlich verursachte allein Deutschland in 2019 durch den Betrieb des Internets und internetfähiger Geräte – und das bereits vor Ausbruch des Coronavirus.

09.04.2021

News
teaser_doclx

Matura-Party X-Jam 2021 Covid protected und ausgebucht

Über 10’000 Maturanden/Abiturienten reisen jährlich mit der Veranstalteragentur DocLX zur X-Jam. Trotz angespannter Infektionslage - Stand April 2021 - plant Thomas Kroupa, CCO DocLX Holding GmbH, fest mit der Durchführung in diesem Jahr. Mit hohem Aufwand wurde ein Bubble-Konzept entwickelt und dies soll ein Pilotprojekt auch für andere Veranstalter sein. Im Expertview erläutert Thomas Kroupa die 5 Teilbereiche des Konzeptes sowie den Aufwand und die Kosten, die dadurch entstehen. Eine Versicherung für eine allfällige Absage wurde nicht abgeschlossen.

14.04.2021

News
teaser_adon

Corporate Event Software: Anforderungen vor und nach Corona

Event-Management bei Corporates untersteht besonderer Anforderungen. Für die Digitalisierung der Prozesse und insbesondere auch zur Erfüllung von Sicherheitsbedürfnissen, kann ein Unternehmen nicht auf Standard-Event-Software zurückgreifen. Das Tool Evention versteht sich als Plattform, die die jeweiligen Unternehmensprozesse und -standards abbildet. Da zunehmend General- und Hauptversammlungen digital oder hybrid stattfinden und rechtskonform sein müssen, sind Spezialwissen und entsprechende Lösungen gefragt, die auch nach der Corona-Zeit ihre Bedeutung behalten werden. Markus Schewe, CMSO von Adon Systems Germany, erläutert im Expertview die speziellen Herausforderungen und ihre Lösungen.

16.04.2021

News
teaser_swisscom

Der ROI einer Eventmanagement-Software

Der potenzielle Einsatz einer Event Management Software konfrontiert Unternehmen oftmals mit der Fragestellung, ob der Einsatz einer zusätzlichen Software-Lösung den notwendigen Mehrwert bringt. Dabei stellt sich immer auch die Frage, ob die Herausforderungen im Event Management nicht mit bestehenden Anwendungen gelöst werden können. Dieser Beitrag liefert die wichtigsten Antworten.

19.04.2021

News
teaser_kamrad

Corona-konforme Corporate Events

Formate wie „Online-Grillen mit EventBOX” und das erste digitale Escaperoom-Event „Trouble Travel Colonia“ boomen bei Ellen Kamrads Kölner Event-Agentur. Die Spezialistin für Firmen- und Mitarbeiter-Anlässe, erläutert ihre Erfahrungen in Pandemiezeiten - und zeigt auf, wie Mitarbeitermotivation und Kundenbindung auch auf Distanz hervorragend umgesetzt werden kann.
Weitere Informationen zu Corona-konformen Events

22.04.2021

News
teaser_webforum

Re-Live Web-Forum "Impfen. Testen. Tracen."

In Amsterdam wurde testweise bereits eine Test-Party veranstaltet. Hansa Rostock durfte 700 Personen zu Testzwecken ins Stadion lassen und in der Schweiz und Österreich sichert ein Schutzschirm den Veranstaltern ab 1.Juni 2021 eine allfällige Ausfallentschädigung. Durch welche Massnahmen ist das möglich?

23.04.2021

News
teaser_obsession

7 Tipps zur digitalen Live Experience

Digital kann sicher einiges ersetzen, und auch vieles verbessern. Aber eine wirkliche Atmosphäre dabei zu erzeugen, ist wirklich herausfordernd – für Kunden, für eine Agentur, aber auch für die Teilnehmer. Digitale Live Experience ist das Zauberwort der Stunde – vieles ist möglich, aber gleichzeitig bedarf es einer umso feinfühligeren Planung. Auch auf Kundenseite muss vieles nun anders gedacht werden. Oliver Bechler, Geschäftsführer der in Frankfurt ansässigen Eventagentur OBSESSION GmbH, teilt mit uns einige wichtige Erfahrungswerte und gibt 7 Tipps zum Thema Digitale Eventformate an die Hand. 

23.04.2021

News
teaser_friedreich

Guest Experience von der Strategie zur Umsetzung planen

Nicht nur im Tourismus, der Hotellerie und bei VIP-Events wichtig: Gastfreundschaft leben und Erlebnisse schaffen. Christine Friedreich, Inhaberin von Friedreich Hospitality, berät Unternehmen und Organisationen, von der FIFA bis Reed Exhibitions in Sachen Hospitality und Guest Experience. Durch Corona wird das Kundenerlebnis, aber auch der persönliche Kontakt zu Mitarbeitern und Kollegen eine noch wichtigere Rolle für den Erfolg spielen, da ist sich Christine Friedreich sicher. Am 8. Juni 2021 lanciert sie mit FACETTENREICH eine hybride Konferenz, die Best-Practice Ansätzen aus verschiedenen Branchen eine Bühne gibt. Patrick Seitter hat vorab mit Ihr gesprochen.

27.04.2021

News
banner_incovis

100% Förderung für Projektmanagement-Kurse in Deutschland

Heiko Dehning, Gründer der INCOVIS Akademie erläutert im Expertview, wie ESB Partner und andere Klein- und Mittelunternehmen in Deutschland die Projektmanagement-Kurse der INCOVIS Academy gefördert bekommen. Im Speziellen werden ein dreitägiger Basickurs sowie der sechstägige Advanced-Kurs und das Spezialangebot «Agiles Projektmanagement» angeboten. Gerade Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche können so für ihre Mitarbeiter das bestehende Projekt-Know-how vertiefen. Die INCOVIS Akademie berät für die Förderanträge alle interessierten Unternehmen durch den Subventions-Dschungel und kann unter Umständen auch die Arbeitszeit finanziert bekommen.

29.04.2021

arrow-up