Lädt...
News

TikTok – Eintauchen in eine immersiv Markenwelt

Mit über einer Milliarde Nutzer:innen weltweit erobert TikTok nun auch die Schweiz. Die Unterhaltungsplattform für Kurzvideos erfreut sich in den verschiedensten Demografien immer größerer Beliebtheit. Warum ist die Plattform so relevant für Marken? Wie können Brands erfolgreich auf der Plattform durchstarten und deren Community aktivieren? Verschlafen Schweizer Marken Ihre Chance? Max Schickler hat dies aus der Sicht von Tiktok Schweiz am SCHWEIZER MARKENKONGRESS präsentiert.

23.06.2022

News

Customer-Experience in der neuen MarTech-Welt

Um eine überzeugende Customer Experience sicherzustellen, spielen digitale Technologie eine zentrale Rolle. Welche Entwicklungen sind relevant? Wie optimiert man mit Technologie-Partnern wie Sitecore die Customer Journey? Ein Gespräch über den Status Quo in der Schweiz, Chancen und Risiken von tech-driven Marketing und ein Blick in die Zukunft der Markenführung. Christian Radermacher von Sitecore hat dies auf der Tech & Digital Stage am SCHWEIZER MARKENKONGRESS präsentiert.

23.06.2022

News

Defying Logic - Logitech‘s Reinvention

Join Logitech CMO, Najoh Tita-Reid, to discuss how Logitech's reinvention has helped it grow in the competitive world of consumer tech, and how its brand and marketing capability has played a role in this journey. She talked about that topic at SCHWEIZER MARKENKONGRESS.

23.06.2022

News

HUGO BOSS: Unlocking the Full Potential

Wie gelingt das Comeback einer Marke? Daniel Grieder verfolgt die Vision, HUGO BOSS zur weltweit führenden technologiegesteuerten Modeplattform und zu einer der 100 weltweit führenden Marken zu entwickeln. Die Einführung neuer Logos für die Marken BOSS und HUGO, nach vielen Jahrzehnten, ist nur ein Teil davon. Wie gelingt das Comeback einer Marke? Daniel Grieder, CEO von Hugo Boss hat genau diese Antworten am SCHWEIZER MARKENKONGRESS geliefert.

23.06.2022

News

eCommerce & Love Branding: Wie Westwing durch Inspiration Marken-Power schafft

Westwing ist der Marktführer für inspirationsbasierten Home & Living eCommerce in Europa. Was sind die Besonderheiten von Westwing als «shoppable magazine»? Wie entsteht dadurch ein Love Brand? Welche Rolle spielen Content Marketing, Social Media und Live Shopping? Insights, wie ein Home & Living eCommerce Unternehmen durch Storytelling und Content zu einer Love Brand wurde und seine Markenpartner damit wachsen. Darüber sprach Stefan Smalla am SCHWEIZER MARKENKONGRESS 2022.

23.06.2022

News
Teaser_Wingo

Online-Umsätze pushen: Wingo zeigt wie

Online-Umsätze pushen: Wingo zeigt wie Seit 2015 hat sich Wingo zum Ziel gesetzt, frischen Wind in die Telko-Branche zu bringen und setzt dabei voll auf Kundenfokus. Seit Jahren nutzt die Marke dazu erfolgreich Partnermarketing. Wie hat es Wingo geschafft? Was sind die Key-Faktoren? Diese Frage beantworten Michael Jakob, Senior Digital Communication Manager bei Wingo und Tony Riedel, Team Leader Client Services Switzerland bei Awin am SCHWEIZER MARKENKONGRESS 2022.

 

22.06.2022

News
teaser-smk

Sustainability-Dilemma bei B2B-Marken

Mitarbeiter und Kunden möchten mehr über Nachhaltigkeitsbemühungen ihrer bevorzugten Marken erfahren. Jesper Kunde (CEO und Gründer von Kunde & Co) beantwortet beim SCHWEIZER MARKENKONGRESS 2022 u.a. die Frage, wie man ein starkes und ansprechendes Narrativ etabliert, wenn ein Unternehmen nicht von einem Tag auf den anderen vollständig nachhaltig werden kann.

22.06.2022

News
teaser_smk

Die Rapperswil-Jona Lakers machen Sponsoring zu einer Experience

Sportsponsoring muss mehr sein als pure Logopräsenz in Stadien, um Wachstum zu befl ügeln. Michael Bart (Leitung Marketing & Verkauf von Lakers Sport) und Sandro Tschuor (Business Director von Wunderman Thompson) erzählen beim SCHWEIZER MARKENKONGRESS 2022, wie der Top-Club der Schweizer Eishockey-Liga neue Wege geht, um die Fans und die Sponsoren gleichermassen zu inspirieren.

22.06.2022

News
teaser_smk

Wie das moderne Marketing Tech Stack Branding beeinflusst

Peter Erni (CEO von Brain & Heart Communication) spricht beim SCHWEIZER MARKENKONGRESS 2022 darüber, dass Branding über moderne Kanäle zwingend Omnichannel ist. Es gilt einerseits aktiv, zielgerichtet, zielgruppenspezifisch und kanalspezifisch zu kommunizieren. Es gilt aber andererseits auch reaktiv und kontextbezogen Chancen für den Dialog mit potenziellen Kunden und bestehenden Kunden zu erkennen und diesen Dialog gekonnt zu führen. Dafür haben viele Unternehmen schon heute ein komplexes Marketing Tech Stack in Betrieb, doch oftmals mit wenig Erfolg.

21.06.2022

News
teaser_smk

The Future of Retail

Patrick Glauser (Managing Partner von Trade Marketing Intelligence) liefert beim SCHWEIZER MARKENKONGRESS 2022 Antworten auf die Fragen, wie die Digitale Transformation und die Corona-Pandemie das Konsumentenverhalten beeinflusst haben und welche neuen Technologien und Tools die User Journey verbessern. Die Händler stehen heute vor grossen Herausforderungen, finanziell und bezüglich Know-how.

21.06.2022

News
Teaser_François

Rock Ihre Marke Ihr Business?

Was haben erfolgreiche Marken, Unternehmen und Rockstars gemeinsam? Markenmentor François Cochard weiss die Antwort darauf. Was steckt hinter dem Geschäftsentwicklungsprogramm DAS ROCKSTAR PRINZIP? Und was können Marken und Unternehmen machen, damit Ihr Business noch mehr rockt? Diese Frage beantwortet François Cochard, Markenmentor, Founder & CEO von Markenregistrierung.ch am SCHWEIZER MARKENKONGRESS 2022.

 

21.06.2022

News
Teaser_Schneider

Relevanz von Markenschutz

Der Schutz von Marken wird von vielen Unternehmen unterschätzt. Dabei gehören Marken zu den wichtigsten Wertfaktoren eines Unternehmens. Welche Auswirkungen können Markenkonflikte für eine Brand haben? Wie können solche Misserfolge im Voraus vermieden werden? Diese Frage beantwortet Dr. Martin Schneider, Partner bei Keller Schneider Patent- und Markenanwälte am SCHWEIZER MARKENKONGRESS 2022.

 

 

21.06.2022

arrow-up