header_amagteaser_amag

Startseite > Business Guides > Marken managen > "Wir suchen immer nach smarten Ideen"

30.11.2021 // AMAG

"Wir suchen immer nach smarten Ideen"

Die AMAG bringt Innovationen voran und entwickelt neue Geschäftsmodelle. Der Autohändler hat dafür eine eigene Venture-Initiative ins Leben gerufen. Philipp Wetzel, Managing Director des AMAG Innovation & Venture LAB, wird am 14. Februar 2022 beim SPORTS.TECH.FORUM in St.Gallen zu Gast sein. Im Interview spricht er über die Bedeutung von Sport im LAB und wie die Kriterien für die Förderung von smarten Ideen aussehen.

In welchem Umfang fördert das AMAG Innovation & Venture LAB junge Unternehmen?
Wetzel: Das AMAG Innovation & Venture LAB ist ein eigener Geschäftsbereich, wo es darum geht, die Geschäftsmodelle der zukünftigen Mobilität zu scouten und zu testen. Dabei verfolgen wir zwei Wege: Geschäftsmodelle selber zu entwickeln, diese zu testen und im Erfolgsfall weiter zu skalieren und die Ventures auszugründen oder wir beteiligen uns an allfällig bereits existierenden Startups zu beteiligen. In diesem Fall versuchen wir das Startup nicht nur mit unseren finanziellen Mitteln, sondern auch mit unserem Netzwerk, unseren Produkten und Dienstleistungen sowie mit Know-how zu unterstützen. Zudem übernehmen wir meist auch Verantwortung und lassen uns in die Verwaltungsräte wählen. 

Nach welchen Kriterien werden neue Firmen in das LAB aufgenommen?
Wetzel: Wir haben einen entsprechenden Katalog, die mit unserer weitergefassten Unternehmensstrategie als auch mit der Venture Strategie korrespondieren. Wir bezeichnen uns als strategische Investoren, die an der Lösung für den Schweizer Markt Interesse haben und wo der reine Exit nicht im Vordergrund steht. Kriterien können sein: die Idee, die Technologie, das Businessmodell, der wachsende Markt, «der unfaire Wettbewerbsvorteil», das Kernteam und weitere mehr.  

Gibt es auch für den Sport-Bereich Chancen, dass die AMAG ein junges Unternehmen fördert?
Wetzel: Die AMAG ist seit jeher einer grossen Sportförderer in der Schweiz und ich durfte als ehemaliger Marketingdirektor dieses Portfolio verwalten und weiterentwickeln. Leuchttürme sind das über 50 jährige Swiss Ski Sponsoring, die Partnerschaft mit dem Fussballverband und vielen anderen Sport- und Kulturveranstaltungen. Früher war die AMAG zudem langjähriger Swiss Olympic und Paralympic sowie Sporthilfe Partner. Innovative Ideen und Initiativen dürfen auch weiterhin an uns herangetragen werden. Wir kooperieren mit dem LAB mit allen Business Units der Gruppe.

Wie sollte ein Jungunternehmen ein Venture LAB ansprechen, um ein Investment zu bewerben?
Wetzel: Die oben genannten Kriterien sollten mitunter in einem kleinen Pitchdeck beschrieben sein und die Vorzüge hervorgehoben werden. Insofern handelt es sich dabei immer auch um eine gewisse Selfmarketing Aufgabe, wo es darum geht, in wenigen Sekunden die wichtigsten Fakten einfach darzulegen und das Gegenüber zu überraschen.

Referent

Philipp Wetzel, Managing Director, AMAG Innovation & Venture LAB 

bild_wetzel

Verwandte Guides

Lädt...
News
foto_fans

Digitale Technologie schadet der Fanbeziehung nicht

Tech ist in aller Munde: Wir haben zuletzt das SPORTS.TECH.FORUM veranstaltet und beim letztjährigen SPORT.FORUM.SCHWEIZ habe ich selbst die nächsten Entwicklungsschritte im Sponsoring unter dem Begriff „SPONSOR-TECH“ zusammengefasst.

24.03.2021

News

EintrachtTech – Einblick in die digitale Zukunft von Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt bündelt alle digitalen Strategieprojekte in einer 100% Tochtergesellschaft. In welche Geschäftsfelder und Themen investiert die EintrachtTech GmbH? Was sind die Ziele? Welche Mehrwerte erwartet sich die Eintracht aus der Bündelung? Wie profitieren Fans und Sponsoren von der Ausrichtung? 

09.03.2021

News
teaser_marketing

MarTech-Lösungen 2021

Die Automatisierung von Marketing-Prozessen ist der Fokus von MarTech-Lösungen. Wie diese zum Einsatz kommen (können), zeigt eine kleine Tour d'Horizon durch das ESB Netzwerk.

25.08.2021

News
teaser_sammelartikel

4 Trendsetter für digitale Sponsoringprozesse

In diesem Artikel stellen wir Ihnen 4 Dienstleister vor, die auf die Automatisierung von Sponsoringentscheidungsprozessen spezialisiert sind. Bauchentscheidungen waren gestern, heute bestimmen Daten den Erfolg!

08.07.2021

arrow-up