header_anzuteaser_anzu

Startseite > Business Guides > The US In-Game Advertising Report 2022

25.04.2022 // Anzu

The US In-Game Advertising Report 2022

Um zu verstehen, wie die US Gamer im Jahr 2022 aussehen werden und welche Einstellung sie gegenüber Werbung in ihren Lieblingsspielen haben, hat Anzu eine Studie durchgeführt, die den Werbetreibenden helfen soll, Entscheidungen über ihre Herangehensweise an das Thema Gaming zu treffen, die Denkweise der Gamer zu erkennen und das Potenzial des Kanals zu nutzen.

Werbung und Videospiele haben eine seltsame Geschichte. In der Vergangenheit gab es Markenaktivierungen, fest codierte Werbung und einige Marken haben sogar ihre eigenen Spiele entwickelt, um neue Kunden anzulocken.

Die technologischen Fortschritte auf beiden Seiten, einschliesslich der programmatischen Werbung, der Akzeptanz des plattformübergreifenden Spielens, des Aufstiegs der Mobiltelefone und des Free-to-Play-Modells, haben zu einem Kanal geführt, der für Werbetreibende unglaublich verlockend ist. Dennoch haben Kanäle wie Social, TV und OOH nach wie vor die Oberhand, aufgrund der Wahrnehmung der Videospielindustrie von US-Marken und Agenturen.

Die globale Pandemie hat dies alles verändert. Als im ganzen Land der erweiterte Lockdown eingeführt wurde, strömten Millionen von Spielern zu Titeln wie Animal Crossing, Fortnite, Roblox und Among Us, um Kontakte zu knüpfen, sich die Zeit zu vertreiben und in eine andere Realität zu flüchten. Plötzlich war jeder ein «Gamer», und Marken und Agenturen in den USA erkannten schnell das Potenzial, das dieser Kanal ihnen bietet, insbesondere wenn andere Medien wie OOH nicht mehr zur Verfügung standen.

Spulen wir ins Jahr 2022 vor, und mit über 226 Millionen Spielern in den USA und einem Branchenwert von über 95.4 Milliarden Dollar, ist das Gaming immer noch in aller Munde. 

In diesem Bericht werden einige der wichtigsten Ergebnisse der US-Umfrage hervorgehoben und erläutert, was sie aussagen und wie Werbetreibende die Information nutzen können, um ihren Zugang zum Gaming im kommenden Jahr zu gestalten.

Download Report


Text- und Bildquelle: Anzu

Kontakt

Anzu
Hendrik Menz (Brand & Agency Sales Director)
E-Mail: hendrik@anzu.io
Web: https://www.anzu.io

logo_anzu

Verwandte Guides

Lädt...
News
teaser_gamerlegion

Der neue Champion in der League of Legends Prime League startet in die EU Masters!

GamerLegion bleibt im eSports auf der Überholspur und siegt mit dem besten Coach der Liga gegen die Spandauer Orga von Influencer Hand of Blood. Nach einem knapp verpassten internationalen Titel 2020 (Vize-Europameister) ist die Motivation gross!

20.04.2022

News
teaser_estudios

eSport-Sponsoring Update

Im Expertview erklärt uns Tobias Egartner von eStudios, warum eSport-Sponsoring noch immer enorm im Trend liegt, welche grossen eSport-Events dieses Jahr in die Schweiz kommen und warum 50% des Jahresumsatzes von eStudios in Q4 liegt.

13.04.2022

News
teaser_esportsponsoring

Sponsoring im eSport-Markt

Weltweit verfolgten in der Spitze fast 74 Million Zuschauer die Spiele der Weltmeisterschaft im Spiel League of Legends 2021, was eine Steigerung von mehr als 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr darstellt. Diese Reichweiten sind auch für Werbetreibende und Sponsoren von grossem Interesse. Die ESB hat sich bei ihren eSport-Experten im Netzwerk erkundigt, wie sie die aktuelle Lage von Sponsoring-Deals im eSport einschätzen und wie sich diese in Zukunft entwickeln wird.

13.04.2022

News
Teaser_MYI

Game Publisher 2k eröffnet eigene Gaming Suite

Das Gaming-Hotel RCADIA in Hamburg ist ab sofort stolzer Besitzer einer explizit um das Game “Tiny Tina’s Wonderlands” designten Hotel-Suite. Fans des Rollenspiel-Shooter-Videospiels können sich dort einquartieren und ihrer Leidenschaft für Gaming nachgehen. 

06.04.2022

News
foto_EGF5

Mitarbeiter Recruiting per In-Game Promotion

Anzu unterstützt Engelbert Strauss bei der aktuellen Recruiting-Kampagne. Der Fokus liegt aber abseits der etablierten Kanäle. Per In-Game Promotionen werden die Werbeanzeigen in Videospielen platziert. Was sind die Hintergrundgedanken? Wie sehen die Rückmeldungen aus?

03.06.2021

News
teaser_esport

Diese eSport-Spezialisten sollten Sie kennen!

Die Geschichte des eSport reicht bis in die 1970er Jahre zurück, als Nolan Bushnell „Pong“ erfunden hat. Seitdem hat sich einiges getan. Gaming ist zu einer Multi-Milliarden-Dollar-Industrie geworden, die die Gründung von eSport-Agenturen mit sich brachte. In diesem Artikel geben wir einen Überblick von Partnern aus dem ESB Netzwerk, die sich mit dem Thema eSport-Business beschäftigen.

03.11.2021

arrow-up