Startseite > Business Guides > Stockfotografie: Sportfotos aus der Bilddatenbank

02.12.2019 // ESB Marketing Netzwerk

Stockfotografie: Sportfotos aus der Bilddatenbank

Täglich 45.000 neue Bilder, über 1.5 Mio. selbstgescannt und exklusiv: Die Bilddatenbank von imago verfügt über ein Archiv von über 50 Mio. Bilder und bedient damit nicht nur Verlage & Agenturen, sondern auch Sponsoren, Clubs und andere Rechtehaber.

Imago arbeitet mit einem Netzwerk professioneller Nachrichtenagenturen, Bildagenturen und Fotografen im In- und Ausland zusammen, die ihre Bilder über imago vermarkten. Insgesamt kooperiert imago mit über 1.500 Partnern in mehr als 50 Ländern, darunter mehr als 800 regionale Fotografen und Agenturen in allen Bundesländern Deutschlands. Zum internationalen Kundenstamm gehören Zeitungen, Zeitschriften, Verlage, Fernsehsender und Internetportale ebenso wie Vereine, Verbände und Werbeagenturen.

Zugang zum Bildmaterial erhalten registrierte Kunden über die imago-Website, über die Mediensuchmaschine my-picturemaxx und über einen aktiven FTP-Push. Als weitere Dienstleistungen werden Auftragsfotografie und Bildrecherchen angeboten.

Etwa 60 Mitarbeiter arbeiten in den Abteilungen Picture Desk, Sales, Content, Accounting, Marketing und IT, davon alleine über 20 Mitarbeiter im Vertrieb, die jedem Kunden individuelle Lösungen anbieten

Mehr zum Service von imago unter: http://www.imago-stock.de/homeservice.asp

arrow-up