logo_2bdifferentlogo_2bdifferent

Startseite > Business Guides > Startschuss für die 2bdifferent-Academy

12.10.2020 // 2bdifferent

Startschuss für die 2bdifferent-Academy

Seit 2012 steht 2bdifferent der Veranstaltungswirtschaft in Sachen nachhaltige Umsetzungsberatung von Events, Messen, Kongressen, Festivals und weiteren Formaten zur Seite. Hierbei liegt ein Fokus auf der Ausbildung von Eventplaner*innen aus veranstaltenden Unternehmen.

Dazu gehören u.a. Weleda, ERGO, AOK, Porsche, Vodafone, Audi, Allianz Global Investors und die Deutsche Filmakadmie. Gleichzeitig ist es uns ein Anliegen auch die Geschäftsbetriebe auf der Dienstleisterseite – also Agenturen, Locations, Messebau- und Cateringunternehmen sowie weitere Gewerke in Sachen Nachhaltigkeit fit zu machen, um den Anforderungen der Auftraggeberseite entsprechen zu können.

Aus beiden Beratungsbereichen ergaben sich immer wieder Aus- und Weiterbildungskonzepte für die Branche, die nun unter dem Dach der 2bdifferent-Academy zusammengefasst werden und die ab sofort buchbar sind. 2bdifferent startet mit fünf Themenschwerpunkten:

  • SUSTAINCORPORATE
  • SUSTAINAGENCY
  • SUSTAINEVENT
  • SUSTAINCATERING
  • SUSTAINFESTIVAL

Damit bieten werden sowohl für Veranstalter*innen, Planer*innen als auch für Dienstleister und Lieferanten ein Aus- und Weiterbildungsprogramm zu verschiedenen nachhaltigen Inhalten angeboten, die die Veranstaltungsbranche unmittelbar betreffen.

Die Thematik „COVID-19“ und der Umgang damit sind ein wichtiger Baustein bei den Seminaren der 2bdifferent-Academy. Dabei wird einerseits die durch die Pandemie bedingten Mehraufwendungen innerhalb der Eventgewerke beleuchtet wie beispielsweise beim Müllaufkommen, beim Personaleinsatz, bei der Mobilität, beim Catering. Andererseits wird der Frage nachgegangen, ob die Digitalisierung in der Eventbranche schlussendlich zu einer nachhaltigeren, grüneren und gerechteren Welt beiträgt - oder der Digitalisierungsboom gar den Klimawandel weiter anfeuert?

Ziel der Akademie ist es, einen wichtigen Beitrag zum Verständnis für Nachhaltigkeit in der Event-, Messe- und Kongressbranche zu leisten. Hierbei immer auf Höhe der aktuellen Weiterentwicklungen zu nachhaltigen Themenfeldern zu bleiben, ist der Anspruch von 2bdifferent.

Anmeldungen ab sofort unter: www.2bdifferent-academy.de

Weitere Weiterbildungsangebote zu Themen wie Sponsoring und Aktivierung bietet die ESB Academy.

Verwandte Guides

Lädt...
News

ESB Academy: Event-Management Basiskurs

Eventmanager –  ein Traumberuf, den viele verfolgen. Doch welche Fähigkeiten braucht ein erfolgreicher Eventmanager und wer bekommt letztendlich die interessanten und spannenden Aufträge? Neben einer guten Portion Spass am Organisieren und einer hohen Motivation, sind ein professionelles Auftreten und das fundierte Know-how der Eventkonzeption und Realisation unerlässliche Grundlagen. Genau diese Grundlagen erlernen Sie im Event-Management Basiskurs der ESB Academy.

News

ESB Academy: Event-Management Basiskurs

Eventmanager –  ein Traumberuf, den viele verfolgen. Doch welche Fähigkeiten braucht ein erfolgreicher Eventmanager und wer bekommt letztendlich die interessanten und spannenden Aufträge? Neben einer guten Portion Spass am Organisieren und einer hohen Motivation, sind ein professionelles Auftreten und das fundierte Know-how der Eventkonzeption und Realisation unerlässliche Grundlagen. Genau diese Grundlagen erlernen Sie im Event-Management Basiskurs der ESB Academy.

02.07.2020

News

ESB Academy: So findet man Sponsoren

Sponsoren erhalten häufig unzählige Sponsoring-Anfragen und -Angebote. Die meisten werden abgelehnt. Im Seminar «So findet man Sponsoren» der ESB Academy wird Ihnen, basierend auf zwei Jahrzehnten Praxiserfahrung im Sponsoring sowie in der Agenturberatung und einer bewährten und erprobten Methodik der Sponsoren-Ansprache, aufgezeigt, wie Sie mit innovativen Konzepten und einer professionellen Struktur Sponsoren gewinnen.

23.06.2020

News

ESB Academy: Sponsoring aktiviert Marke und Vertrieb

Der Erfolg von Sponsoring-Engagements liegt in der Aktivierung! Längst ist es nicht mehr mit dem reinen Rechteeinkauf getan – Sponsoren wollen und müssen ihre Engagements vernetzt aktvieren, um eine Wirkung zu erzielen.

18.08.2020

arrow-up