Startseite > Business Guides > Schach-Feriencamps begeistern 500 Kinder

21.07.2020 // MS Sports

Schach-Feriencamps begeistern 500 Kinder

MS Sports, der schweizweit grösste Veranstalter von Kinder- und Jugendcamps, startete 2017 erstmals mit den Schach-&Sportcamps.

In diesem Sommer waren es bereits 500 Teilnehmende aus der gesamten Schweiz. Die Tendenz ist stark steigend. Erwächst dem eSport eine Konkurrenz am Schachbrett?

„Schach ist cool, da können Computerspiele nicht mithalten“, sagt der 11-jährige Matthias Matzenberger und überlegt seinen nächsten Spielzug. Er ist einer der Teilnehmer am Schach-&Sportcamp von MS Sports. Bald entscheidet sich, ob er sich Schweizer Meister nennen darf. Denn im Finale, das am 26. Juli in Biel ausgetragen wird, steht er bereits. Für den Jungen ist das Spiel ein Sport, weil „unendliche Entscheidungsmöglichkeiten das Denken auf Trab halten“. Matthias ist eines der gut 500 Kinder, die 2020 an den Schach-&Sportcamps von MS Sports teilnehmen. Dort lernen Kinder und Jugendliche den Schachsport kennen oder entwickeln ihr Können weiter.

Schach lernen von den Profis 

Seit 2017 und in Zusammenarbeit mit dem Verein „Die Schulschachprofis“ (DSSP,www.dssp.ch ) werden in der Deutschschweiz Camps für „schlaue Köpfchen“ ausgetragen. Die fünftägigen Schachworkshops bestehen aus täglich zweistündigen Schacheinheiten. Zum Ausgleich gibt es körperliche Bewegung bei Sportarten wie Fussball, Unihockey, Handball & Co. „Turniere und Partien gegeneinander gehören auch in jede Lektion“, sagt Peter Hug, der Schach-Campleiter. Für ihn steht fest, dass Kinder sowohl geistig als auch körperlich von den Camps profitieren. Dies zeige sich später auch an der Konzentrationsfähigkeit in der Schule.

MS Sports setzt Schweizer Kinder in Bewegung 

MS Sports organisiert in diesem Jahr 312 Sportcamps für über 12 000 Kinder. „Trotz Corona-Krise sind viele Sommercamps ausgebucht, es gibt nur noch wenige Plätze“, sagt Veranstalter Mario Sager von MS Sports. Vor 13 Jahren rief er die Fussballcamps ins Leben. Mit der Zeit erweiterte sich die Angebotspalette von MS Sports durch die Sportarten Reiten, Tanzen, Tennis, Biken, Schach, Polysport sowie Winter-Snowcamps. Infos zu den Angeboten von MS Sports gibt es unter:  www.mssports.ch.

Bildquellen: MS Sports, Valentina Sager

MS Sports AG
Mario Sager (CEO)
Tel.: +41 41 260 33 67
E-Mail: m.sager@mssports.ch
www.mssports.ch

Verwandte Guides

Lädt...
News
MS Sports

Hilfe für Sportvereine & -veranstalter in der Corona-Krise

MS Sports hat sich repräsentativ für viele Vereine ihre Fragen von der Anwaltskanzel Lex Futura AG erörtern lassen. Alain Friedrich und Anina Groh geben Antworten.

27.03.2020

arrow-up