header_onlinetalkteaser_onlinetalk

Startseite > Business Guides > Sport-Marketing > Online-Talk: Ehemalige Spitzensportler im Sportmarketing - Chance oder Gefahr?

05.05.2021 // ESB Marketing Netzwerk // Athletes Network

Online-Talk: Ehemalige Spitzensportler im Sportmarketing - Chance oder Gefahr?

Das Athletes Network und die ESB arbeiten in der Zukunft zusammen, um Athleten den Zugang zum professionellen Sportmanagement zu ermöglichen. Im Talk erläutern Beni Huggel, Co-Gründer des Athletes Network und Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer des ESB Marketing Netzwerk, wie Spitzensportler und -Sportlerinnen nach ihrer aktiven Karriere in das Sportmarketing finden können. Insbesondere erörtern sie, welche Gefahren lauern, wenn man sich als Athlet vor einen Marketing-Karren spannen lässt und welche Chancen gleichzeitig im Sportmarketing für eine «Karriere nach der Karriere» bestehen.

Kontakt

Athletes Network
Beni Huggel (Co-Founder)
E-Mail: beni@athletes-network.com
Web: athletes-network.com

logo_athletes

Verwandte Guides

Lädt...
News
athleten_verband_verein

Athletenvermarktung mit Ziel und Konzept

Durch Social Media entstand in der Athletenvermarktung eine neue Dimension, wie sich Persönlichkeiten messen und auf sich aufmerksam machen können. Nicht nur gute Resultate, sondern auch ein ordentlicher Auftritt in den sozialen Netzwerken wurde für die Athletenvermarktung existenziell. Welche Ziele auf Athletenebene zu verfolgen sind und wie es gelingt, die Story in authentischem Content zu verpacken? Das hat uns ML Marketing im Interview verraten.

03.11.2020

News
foto_sportlifeone

sportlifeone: Netzwerk für Profisportler und danach

Die sportlifeone AG adressiert ihr Netzwerk mit einer kompakten Angebotspalette an Schweizer Athletinnen und Athleten, deren Beruf Sport ist. Aber nicht nur sportliche Fragen, sondern eine nachhaltige Beratung zu Privatthemen mit massgeschneiderten Lösungen über das Karriereende hinaus stehen im Vordergrund.

24.04.2020

arrow-up