teaser_nftmetaverseteaser_nftmetaverse

Startseite > Business Guides > NFT, Metaverse & Co. für den Sport und seine Brands – Quo vadis?

11.05.2022

NFT, Metaverse & Co. für den Sport und seine Brands – Quo vadis?

NFTs & das Metaverse bieten neue Möglichkeiten für Sportrechtehalter und Marken, um in Interaktion mit den Fans zu treten. FAN.COLLECTIBLES, Digitale Sammelkarten oder Mitbestimmungsrechte von Fans bei Vereinsentscheidungen sind nur wenige der neuen Anwendungsmöglichkeiten. Wie wird aus dem «Blockchain-Krypto-Hype» ein gesundes Ökosystem, in welchem Fans, Rechtehalter und Sponsoren nachhaltig profitieren? Diese Frage wurde bei SPORT & MARKE in Wien ausführlich diskutiert.

Speaker

Alexander Schlicher, Founder, Fansea
Ante Kristo, CEO & Co-Founder, The Football Company
Christian Ebenbauer, Vorstandsvorsitzender, Österreichische Fußball-Bundesliga
Denis Horvat, Co-CEO, Kickz
Robert Kosinski, Head Of Digital & Innovation, Jung von Matt SPORTS

logos

Verwandte Guides

Lädt...
News
teaser_pure

Pure Caps – Sportler als Markenbotschafter

Pure Encapsulations stellt Mikronährstoffe her und unterstützt über 20 Spitzen-Athleten aus verschiedenen Sportarten. Wie werden Sportler Teil des Teams? Nach welchen Kriterien werden Partnerschaften ausgewählt? Ist heutzutage im Testimonial-Sponsoring die Social Media Performance wichtiger als der sportliche Erfolg? Max Hofstätter (pro medico / Pure Encapsulations) und Simon Eder (Österreichischer Biathlet) gaben bei SPORT & MARKE in Wien spannende Einblicke.

11.05.2022

News
teaser-tiktok

TikTok and Sports - Die Brücke zwischen Online- und Offline-Erlebnis

TikTok hat weltweit über 1 Milliarde Nutzer. Während der EHF EURO 2022 konnten für den Sport durch TikTok über 100 Millionen Impressionen generiert werden. Die Partnerschaft zwischen TikTok und der EHF, umgesetzt via Challenges unter dem # HandballSkills, aber auch Livestreams verhalfen dem «homeofhandball» TikTok-Kanal der EHF viral zu gehen. Max Schickler (Brand Partnership Manager Switzerland, TikTok) teilte in seiner Keynote bei SPORT & MARKE in Wien die erlangten Erkenntnisse.

11.05.2022

arrow-up