banner_messeteaser_messe

Startseite > Business Guides > Veranstaltungen managen > Messen 2022: So plant die Branche

18.08.2021 // BERNEXPO | Event Rent | Leipziger Messe | Olma Messen St. Gallen | Messe Frankfurt

Messen 2022: So plant die Branche

Im ESB Netzwerk sind zahlreiche Partner aus der Messebranche vertreten. Wir haben uns nach den Zukunftsperspektiven und Projekten umgeschaut, mit denen die Veranstalter im kommenden Messejahr 2022 einen Restart lancieren.

BERNEXPO - Motofestival kommt nach Bern

Oliver Vrieze, Chief Marketing & Sales der BERNEXPO GROUPE, geht davon aus, dass das Messejahr 2022 ein weiteres, anspruchsvolles Jahr für die Branche wird, da man weiterhin einen Grossteil der Energie auf Verschiebungen und Absagen verwenden muss. Die Pandemie führt zu Herausforderungen, mit denen die BERNEXPO GROUPE nun planen werde. Hierzu zähle die Zielsetzung, vorsichtiger zu planen und die Grösse eines Auftritts neu zu dimensionieren.

In Kooperation mit dem Verband motosuisse wird im Februar/März 2022 das  «Moto Festival» in Bern stattfinden. Die Schweizer Motorrad-Messe wird mit insgesamt 60.000 Besuchern geplant. Jörg Bucher, Präsident des Verbandes motosuisse ist hochmotiviert, "in die Zukunft moderner, live ausgetragener Motorradevents zu starten." Das Unternehmen plant mit dem Fokus auf Live-Kommunikation, wobei die digitalen Möglichkeiten jedoch ebenfalls genutzt werden müssen. Solche Events sind die BAM.connect aus dem Bildungsbereich, die Innoteq digital aus der Industrie sowie die SPUsmart und die CASA. Der physische Austausch bringt nach Meinung des Verbandspräsidenten die besseren Resultate und wird in der Zukunft forciert. 

Projekte:
Die Leitveranstaltung der Motorräder und Roller kommt nach Bern
Generationenprojekt «Neue Festhalle»

Event Rent - Persönliche Begegnungen statt virtuelles Meeting

Event Rent ist sowohl regionaler Dienstleister für Firmenveranstaltungen als auch Ausstatter und Begleiter von Messen und Events im europäischen Raum. Innendienstleiterin Nele Lensing macht deutlich, dass die Branche momentan still stehe, da kaum Events stattfinden. Das werde sich aber wieder ändern, sodass der Trend zu Events mit besonderen Hygiene- und Schutzmassnahmen fortgesetzt werde. Die digitalen Möglichkeiten sollen weiterhin genutzt werden. Messen seien insbesondere für die Kommunikation kleiner oder mittlerer Unternehmen wichtig. Daher werden die persönlichen Begegnungen das virtuelle Meeting im Jahr 2022 ablösen. Die Best of Events in Dortmund, die Fachmesse für Wirtschaftskommunikation, Live Marketing, Veranstaltungsservices & Kongress, werde Anfang Januar 2022 wieder stattfinden.


Leipziger Messe - "Safe Expo" für Präsenzveranstaltungen

Geschäftsführer Martin Buhl-Wagner erläutert, dass die Leipziger Messe mithilfe des Hygienekonzepts "Safe Expo" auch in der Zukunft auf Präsenzveranstaltungen setzt und man könne flexibel auf verändernde Anforderungen für die Sicherheit und Gesundheit von Ausstellern, Kunden, Besuchern und Mitarbeitern reagieren. Digitale und hybride Formate werde man stärker in die Eventplanung einbeziehen, doch den persönlichen Kontakt werde man nicht ersetzen können. Am Messeplatz Leipzig werden das Event Zahntechnik plus und die PaintExpo in Karlsruhe stattfinden. 

Projekte:
Goldene Henne 2021 in der Kongresshalle
25. modell-hobby-spiel
Digitale Transformation in einer sich verändernden Welt

Olma Messen St. Gallen - Optimismus für das Messejahr 2022

Die Direktorin der Olma Messen St. Gallen, Christine Bolt, geht davon aus, dass sich die Lage weiter entspannen werde und man Messen zukünftig ohne Einschränkungen durchführen könne. Die Tier&Technik, die internationale Fachmesse für Nutztierhaltung, landwirtschaftliche Produktion, Spezialkulturen und Landtechnik, werde im Februar 2022 stattfinden. 

Know-how in den ESB Business-Guides:
6 Trends für Corporate Events 2021/22

Projekte:
OLMA 21: Volle Kraft voraus
Olma Camping
Die neue Halle 1 entsteht
Swiss Location Awards 2021


Messe Frankfurt - mit starken Partnerschaften ins Jahr 2022

Die Messe Frankfurt ist der weltweit grösste Messe-, Kongress- und Eventveranstalter in Deutschland. Geschäftsführer Uwe Behm erläutert, dass die Achema eine der größten und bedeutendsten Gastveranstaltungen im Portfolio und ein Aushängeschild für den Messestandort Frankfurt sei. Man setze hiermit ein Zeichen für die Zukunft hochwertiger, internationaler Veranstaltungen und die persönliche Begegnung. Mit der Partnerschaft der Messegesellschaften Frankfurt und Friedrichshafen und der Planung des Joint Venture "fairnamic GmbH" setzen beide Veranstalter auf innovative Mobilität. Somit könne die bestehende Mobilitätskompetenz ausgebaut werden. Der Aufsichtsratsvorsitzende Peter Feldmann stellt heraus, dass man in die Zukunft investiere und einen Umsatz von 500 Millionen Euro anstrebe.

Projekte:
Achema bis mindestens 2027 in Frankfurt
Neue Partnerschaft der Messegesellschaften Frankfurt und Friedrichshafen setzt auf innovative Mobilität
Messe Frankfurt strebt 500 Millionen Euro Umsatz in 2022 an

Kontakt

BERNEXPO AG
Oliver Vrieze (Chief Marketing & Sales)
E-Mail: oliver.vrieze@bernexpo.ch
Web: www.bernexpo.ch

Event Rent GmbH
Nele Lensing (Innendienstleitung)
E-Mail: lensing@eventrent.de
Web: www.eventrent.de/

Leipziger Messe GmbH
Martin Buhl-Wagner (Geschäftsführer)
E-Mail: m.buhl-wagner@leipziger-messe.de
Web: www.leipziger-messe.de

Genossenschaft Olma Messen St. Gallen
Christine Bolt (Direktorin)
E-Mail: christine.bolt@olma-messen.ch
Web: www.olma-messen.ch

Messe Frankfurt Venue GmbH
Gabriele Wensing (Marketing)
E-Mail: gabriele.wensing@messefrankfurt.com
Web: www.messefrankfurt.com

logo_bernexpo
logo_eventrent
logo_olma
logo_frankfurt

Verwandte Guides

Lädt...
News
teaser_corporate

6 Trends für Corporate Events 2021/22

Nach wie vor besteht nur begrenzte Planungssicherheit für Corporate Events, so auch für die jährliche Weihnachtsfeier. Wir haben die Eventexperten aus dem ESB Netzwerk gebeten, ihre Ideen für eine Firmen-Weihnachtsfeier 2021 mit uns zu teilen und uns die Trends für Corporate Events zu nennen.

24.06.2021

News
teaser_nextevent

NextEvent Einlass-App - Die Prozesslösung für Events

Endlich dürfen wir uns wieder zu physischen Events treffen. Einlass erhält jedoch nur, wer über ein gültiges Ticket und über ein Covid-Zertifikat verfügt. Das kann schnell zu langen Warteschlangen und hohem Personal- und Materielaufwand führen, wenn Event- Mitarbeiter jeden Gast zweimal kontrollieren müssen. Die innovative NextEvent Einlass-App verschafft hier Abhilfe.

08.07.2021

News
teaser_sg

Die Zukunft digitaler Events

Digitale Events sind „gekommen, um zu bleiben“, aber natürlich nicht alle Arten von Events. Bildungs- bzw. Weiterbildung-Events mit Know-How-Transfer intern als auch nach extern bieten sich auch in der Zukunft als digitale oder hybride Events an. Ein Beispiel ist der „A1 IoT Day“.  Eine ganztägige, öffentliche Veranstaltung mit mehr als 2.500 Teilnehmern zum Thema Digitalisierung der österreichischen Industrie. Das Programm war ein bunter Mix aus On-Demand Inhalten, Interaktion und Show-Bestandteilen. Konzeption und Umsetzung lagen bei der Stargate Group. Im Expertview erläutern Harald Knoll, Geschäftsführung und Philipp Jahoda, Senior Consultant, Live-Marketing, was an diesem Event beispielhaft für die «digitalen Events der Zukunft» ist.

25.05.2021

News
logo_nextevent

Interconnection: Die Eventmanagement-Lösung für den Tourismus

Die digitale Transformation stellt für das Eventmanagement sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance dar. Mit NextEvent gelingt es, den gesamten Planungsprozess einer Tourismusdestination digital, einfach und effizienter zu gestalten. 

25.05.2021

News
teaser_kamrad

Corona-konforme Corporate Events

Formate wie „Online-Grillen mit EventBOX” und das erste digitale Escaperoom-Event „Trouble Travel Colonia“ boomen bei Ellen Kamrads Kölner Event-Agentur. Die Spezialistin für Firmen- und Mitarbeiter-Anlässe, erläutert ihre Erfahrungen in Pandemiezeiten - und zeigt auf, wie Mitarbeitermotivation und Kundenbindung auch auf Distanz hervorragend umgesetzt werden kann.
Weitere Informationen zu Corona-konformen Events

22.04.2021

News
teaser_falk_baumeister

Zelte können fliegen

Das Expertview mit dem Zeltbauer Falk Baumeister beschäftigt sich mit der Sicherheit im Eventzeltbau. Was sind die sicherheitsrelevanten Aspekte beim Zeltbau? Was müssen Auftraggeber von Event-Zeltbauten beachten?

27.05.2021

arrow-up