Startseite > Business Guides > Marken managen > Markenentwicklung auf der grünen Wiese

06.01.2021 // Uras Ikiz

Markenentwicklung auf der grünen Wiese

Schon vor dem Pandemiejahr 2020 bildete sich Adrian Schaffner in „Systemischer Erlebnispädagogik“ weiter. Der Mitbegründer der Agentur evoq communications AG bringt dieses Wissen nun in die Marken- und Kommunikationsarbeit ein. Zur Methodik gehören auch Workshops in der Natur, was natürlich sehr leicht coronaconform möglich ist, aber nicht nur deshalb von den evoq-Kunden gebucht wird. Adrian Schaffner erläutert die Methodik und auch den Umgang mit Vorurteilen im Video-Interview mit der ESB.

Mehr zum Thema Markenführung?

Im "Purpose"-Seminar am 20. Januar 2021 zeigen die Experten von LEAP Partners, was Purpose für die Marke tun kann.

Zum Programm | Zur Anmeldung

evoq communications AG
 

Adrian Schaffner | schaffner@evoq.ch
Ottikerstrasse 59 | 8006 Zürich
evoq.ch | +41 44 262 99 30

Verwandte Guides

Lädt...
News

Die Herausforderungen digitaler Markenführung

Markenführung bedeutet auch, dass von den Stakeholdern die gleiche Geschichte erzählt und von den Konsumenten wahrgenommen wird. Wie das gelingt und welche Alternativen zu statischen und ineffizienten Brand Books bestehen, präsentiert Willem Haen, Brand Manager, Frontify im Interview.

18.08.2020

News

Content für die Markenkommunikation 2021

Als Markt- und Meinungsführer in der Sponsoring-Beratung für Sport, Musik und Entertainment unterstützt Octagon Marken von der Strategieentwicklung bis zur Eventumsetzung. Im ESB Expertview spricht Dennis Trautwein, Managing Director Octagon, über die (dominante) Rolle von Content in der Markenkommunikation und gibt einen Einblick auf das schwierige Jahr 2020, sowie die neuen Herausforderungen für Octagon in 2021.

arrow-up