Habegger_AG_Academy_WebinarHabegger_AG_Academy_Webinar

Startseite > Business Guides > Veranstaltungen managen > Markenbindung mit Satelliten-Events

30.09.2021 // Habegger

Markenbindung mit Satelliten-Events

Im vergangenen Jahr hat sich die Eventbranche neu erfunden. Digitale Technologien wie auch virtuelle Interaktionsmöglichkeiten rückten in den Fokus. Mit hybriden Events kehren Veranstalter nun zurück zu physischen Live-Erlebnissen. Dabei kristallisiert sich ein ganz besonderer Trend heraus: Satelliten-Events. In seinem nächsten Academy Webinar zeigt die Habegger AG, auf, weshalb sich Unternehmen mit dieser spezifischen Eventform befassen sollten.

«Der fehlende persönliche Austausch wird mehr und mehr zur Herausforderung für unsere Kunden», sagt Christoph Runne, Show Director bei der Habegger AG aus Regensdorf und Moderator des nächsten Habegger Academy Webinars vom 27. Oktober zum Thema «Satelliten-Events: Physische Events trotz Reiseeinschränkungen». Das Markenerlebnis jedes Unternehmens lebe von physischen Begegnungen, haptischen Wahrnehmungen und Emotionen. Dennoch führt die angespannte Covid-19-Situation dazu, dass physischen Eventformaten mit einer gewissen Unsicherheit entgegengeblickt wird. Wechselnde Reisebestimmungen und behördliche Vorgaben machen eine Planung für die Verantwortlichen schwierig. Die Lösung heisst: Satelliten-Events.

Persönliches Markenerlebnis schaffen

Bei einem Satelliten-Event verteilt sich eine Veranstaltung auf multiple Veranstaltungsorte. «Mit lokalen Locations können nicht nur grosse Reisedistanzen und Zeitaufwände für die Teilnehmer minimiert werden, sondern die einzelnen «Satelliten» können sich den regionalen Bedürfnissen entsprechend um ihre Teilnehmer kümmern», so Runne. Gleichzeitig sind alle Standorte miteinander vernetzt – sei dies beispielsweise durch übergreifende Programmpunkte. Dies hat den Vorteil, dass Unternehmen ihre Inhalte standortspezifisch auf die anwesende Zielgruppe ausrichten können und dennoch Teil eines umfassenden, gemeinsamen Events sind. Der Satelliten-Event lässt durch die Dezentralität auch Networking oder Workshops in kleinen Gruppen zu und schafft so eine persönliche Atmosphäre. Runne: «Unternehmen haben so die Möglichkeit, wieder ein physisches und nahbares Markenerlebnis zu schaffen und die Bindung zwischen sich und den Teilnehmern zu stärken.»

45 Minuten Know-how-Power

Am kommenden Habegger Academy Webinar werden Christoph Runne und seine Co-Moderatorin Sandhya Mirajkar, Creative Consultant, nicht nur die Vor- und Nachteile der Satelliten-Events thematisieren, sondern auch aufzeigen, wie die einzelnen Orte untereinander vernetzt und ein Wir-Gefühl generiert werden kann. Zusätzlich wird Habegger als führender Anbieter in der Live-Kommunikation auch einen Einblick in die VR-Technologie geben.

Anmeldung

Für das Habegger Academy Webinar vom Mittwoch, 27.10.2021, von 13.30 bis 14.15 Uhr, zum Thema «Satelliten- Events: Physische Events trotz Reiseeinschränkungen» können Sie sich ab sofort anmelden: http://www.habegger.ch/webinar 

Kontakt

Habegger AG
Luzia Montandon (Marketing Manager)
Tel.: +41 43 388 78 73
E-Mail: lmontandon@habegger.ch 
Web: www.habegger.ch

logo_habegger

Verwandte Guides

Lädt...
News
foto_habegger

Die Zukunft der Live-Kommunikation

Jürg Schwarz, CEO Habegger AG im Interview zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Eventbranche.

29.04.2020

News
foto_habegger

Live geht digital

First in, last out. Die Corona-Krise hat die Live-Kommunikationsbranche besonders hart getroffen und sie wird andauern.

29.04.2020

News
foto_samsung_hall

Hybrid-Events verbinden die Vorteile von live und virtuell

Trotz oder gerade wegen den aktuellen Herausforderungen mit physischer Distanz und den vielen Unsicherheiten ist es für die Unternehmenskultur und Kundenbeziehungen wichtig die soziale Nähe zu fördern. Ein Hybrid-Event in der Samsung Hall ist eine Lösung dazu. Kombinieren Sie einen virtuellen mit einem Live-Event. Sorgfältig geplant und umgesetzt kann dieses Veranstaltungsformat gegenüber einem reinen Live-Event sogar Vorteile mit sich bringen.

07.12.2020

News

GATE 22 – Die hybride Eventlocation für Live- und Online-Events

In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Abstand halten brauchen Unternehmen dringend eine Lösung, um weiterhin auf allen Kanälen präsent zu bleiben. Einen Weg bietet b&b eventtechnik mit der neuen hybriden Eventlocation GATE 22 in der Nähe der Stuttgarter Messe. In dieser Location finden reale Veranstaltungen und virtuelle Events statt – oder beides zugleich.

15.07.2020

arrow-up