Startseite > Business Guides > Entertainment-Marketing > Geschäftsmodell Impfzentrum?

09.12.2020 // Uras Ikiz

Geschäftsmodell Impfzentrum?

Nach Gesprächen mit dem deutschen Gesundheitsminister Jens Spahn sowie NRW-Regierungschef Armin Laschet implementiert D.LIVE-CEO Michael Brill das „Impfzentrum“ in der MERKUR SPIEL-ARENA. Was die Beweggründe von D.LIVE sind und was 2'400 Impfungen am Tag für den Sport- und Konzertbetrieb bedeuten, erläutert er im Videointerview.

D.LIVE GmbH & Co. KG

Arena-Str. 1, DE- 40474 Düsseldorf
d-live.de

 

Verwandte Guides

Lädt...
News

Re-Live: Veranstaltungen mit Abstand

Schrittweise kehrt die «neue Normalität» in das Leben ein. Vieles ist wieder erlaubt. Davon ist die Veranstaltungsbranche noch weit entfernt. Wann die «neue Normalität» auch für Konzerte, Stadien und Sport-Events gelten wird, darüber diskutierten die Veranstalter Kathrin Morlock (MCH Global Switzerland), Michael Brill (D.LIVE Düsseldorf) und Mike Schälchli (TIT-PIT) beim ESB Web-Forum zum Thema «Veranstaltungen mit Abstand».

28.08.2020

News
foto_ibelieveinyou

5 Gründe für Crowdfundings in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise trifft den Sport hart. Wettkämpfe werden abgesagt, viele Sponsoren verfügen nicht mehr über finanzielle Mittel, um die Sportwelt zu unterstützen. Trotz all der Einschränkungen und Rückschläge bieten solche Zeiten auch grosse Chancen. Airbnb, Zalando oder Uber: Sie alle wurden in Krisenzeiten gegründet und feiern heute grosse Erfolge.

19.11.2020

News

Analyse: Brand Purpose in Zeiten der Corona Krise

Schon vor der Corona-Krise haben Marken in ihrer Außenkommunikation zunehmend Stellung zu sozialen und politischen Themen bezogen.

03.08.2020

News

Auswirkungen der Coronakrise auf Klein- & Mittelvereine im Sport

Tom Berger, Co-Founder von wesports, im Interview mit dem ESB Marketing Netzwerk zur Entwicklung von kleinen & mittleren Sportvereinen während Covid-19.

06.05.2013

News

Corona als Chance: Gaming und Esport stehen im Fokus. Königsdisziplin In-Game-Werbung

Gemeinsam mit dem Call of Duty Weltmeister Daniel Luther, hat das ESB Marketing Netzwerk den Bereich Esports im Netzwerk ausgebaut und bietet sich als Anlaufstelle an. Neben der persönlichen Beratung, gibt es die Esport-Business-Veranstaltungen sowie neuerdings den In-Game-Werbung Report 2020.

arrow-up