header_stfteaser_stf

Startseite > Business Guides > Fanreisen – Einmalgeschäft oder nachhaltiges Füllhorn für Sport-Destinationen | Diskussion

23.02.2022

Fanreisen – Einmalgeschäft oder nachhaltiges Füllhorn für Sport-Destinationen | Diskussion

Sport-Fans auch Sport-Touristen? Zahlreiche Fans reisen zu Events, zu Auswärtsspielen ihrer Teams. Wie entwickelt sich das Geschäft? Wie arbeiten touristische Dienstleister, Destinationen und Veranstalter / Clubs zusammen? Wie macht man aus dem Event- oder Spieltagsbesuch einen wiederkehrenden Kunden? Diese Fragen wurden auf dem SPORTS.TECH.FORUM 2022 beantwortet.

Sport-Fans auch Sport-Touristen? Zahlreiche Fans reisen zu Events, zu Auswärtsspielen ihrer Teams. Wie entwickelt sich das Geschäft? Wie arbeiten touristische Dienstleister, Destinationen und Veranstalter / Clubs zusammen? Wie macht man aus dem Event- oder Spieltagsbesuch einen wiederkehrenden Kunden? Diese Fragen wurden auf dem SPORTS.TECH.FORUM 2022 beantwortet.

Speaker

Rostyslav Ohlashennyy, Director of Products & Projects, entdecke.net
Julien Figur, CEO + Founder, Hanse Mondial
Manuela Machner, Geschäftsführerin, Erlebnisregion Murtal
Gustav Fenz, Head of Marketing & Sales, Red Bull Ring 

Verwandte Guides

Lädt...
News
teaser_stf

Osteuropa wird WM-Austragungsmeister | Interview

Finnland, Russland, Polen, Tschechien – diese Länder werden in den kommenden Jahren Austragungsländer der Weltmeisterschaft in Eishockey und Handball. Osteuropa boomt. Entdecke.net hat sich auf Sportreisen und Osteuropa spezialisiert. Welche speziellen Eigenschaften hat der Markt Osteuropa? Welche Herausforderungen stehen bei Sportreisen an? Diese Fragen beantwortete Oleksandr Kotsyuba, Geschäftsführer von entdecke.net, beim SPORT.TOURISMUS.FORUM 2022.

23.02.2022

News

Raiffeisen & Schweiz Tourismus

Raiffeisen engagiert sich für eine starke Schweizer Tourismusbranche und lädt ihre über 1,9 Mio. Mitglieder ein, Ferien in der Schweiz zu verbringen. Schweiz Tourismus unterstützt Raiffeisen in der Angebots Konzeption und Kommunikation der Angebote. Nebst regionaler und thematischer Abwechslung gewinnt die Dimension von nachhaltigen Angeboten in Zukunft an Bedeutung. Wie aktiviert Raiffeisen diese Partnerschaft? Und welche gemeinsamen Ziele verfolgen die Unternehmen? Diese und viele weitere spannende Fragen beantworteten Mario Dietsche, Leiter Mitgliedermarketing, Raiffeisen Schweiz Genossenschaft und Letizia Elia, Leiterin Business Development, Schweiz Tourismus am diesjährigen SPORT.TOURISMUS.FORUM in St. Gallen.

17.02.2022

News

Abenteuer live & digital – so profitieren Brands von komoot

Angetrieben von der Mission Outdoor-Abenteuer zugänglich zu machen, ist komoot heute Europas grösste Plattform für Wanderer und Biker. Jeder 7. Deutsche hat mittlerweile ein Profil auf der App. Die User suchen hier nach Inspiration für Ausflüge ins Grüne, planen und navigieren Touren und teilen sie mit der Community. Welche sportlichen Aktivitäten werden abgebildet? Wie können Destinationen und Unternehmen authentisch mit den Nutzern in Verbindung treten? Und welche Erfolgsgeschichten wurden schon gemeinsam mit Partnern geschrieben? Diese und viele weitere spannende Fragen beantwortete Maximilian Seidl, Senior Sales Manager, komoot am diesjährigen SPORT.TOURISMUS.FORUM in St. Gallen.

 

17.02.2022

News

Trendreport «Sporttourismus 2022»

50% der Bevölkerung in der Schweiz, Deutschland und Österreich betreiben regelmäßig Sport. Sport- und Aktivurlaub sind im Trend. Welche Bedeutung hat Sport für den Tourismus und wie sieht das Angebot der Destinationen aus? Welche Zielgruppen und Potentiale ergeben sich dadurch für die Tourismus-Branche? Wie können Tourismus-Destinationen durch die Positionierung als Sport-Destination profitieren? Diese und viele weitere spannende Fragen beantwortete Florian Kurz, Managing Partner, SportCamp365.com  am diesjährigen SPORT.TOURISMUS.FORUM in St. Gallen.

17.02.2022

News
teaser_stf

Motorsport & Tourismus: Der Weg zum +1

Der Red Bull Ring zieht jährlich zahlreiche Motorsportfans an. Wie schafft es die Region gemeinsam mit dem Betreiber, die Event-Besucher zu Gästen über das Event hinaus zu machen? Welche Hürden gibt es und wie können passende Angebote aussehen?

23.02.2022

News
teaser_tourismus

Die Strategien der Tourismusdestinationen 2022

Die Tourismusindustrie zählt zu den Branchen, die weltweit am stärksten von der Coronakrise getroffen wurde. Um dem entgegenzuwirken und Touristen für sich und ihre Destination zu gewinnen, setzen diese auf unterschiedliche Strategien. In diesem Artikel geben unsere ESB Tourismus-Partner aus der Schweiz und Österreich ein kurzes Statement zu ihrer jeweiligen strategischen Ausrichtung in 2022.

12.01.2022

arrow-up