Startseite > Business Guides > Sport-Marketing > FanLab – Die Meinung der Fans ist gefragt

28.01.2021 // SPORTHEADS

FanLab – Die Meinung der Fans ist gefragt

FanLab von SPORTHEADS ist ein innovatives Tool in der Interaktion mit Fans und Sympathisanten zur Erfassung von Meinungen, Bedürfnissen und Fragestellungen relevanter Zielgruppen. Wie es funktioniert und welche Klubs es bereits nutzen, erklären Marcel Cordes und Torben Melzig von SPORTHEADS im Expertview.

wer nutzt bereits fanlab?

Michael Meeske, Geschäftsführer, VfL Wolfsburg:
„Die Meinung unserer Fans ist uns sehr wichtig,“ so VfL-Geschäftsführer Michael Meeske. „Wir wollen unseren Service und unsere Angebote weiter in ihrem Sinne optimieren. Dabei wird der regelmäßige Support des FanLabs eine große Stütze sein und den Dialog mit unseren Fanvertretern sinnvoll ergänzen. Zudem bietet es auch einen Mehrwert für unsere Partner und ermöglicht uns, Entscheidungen auch vermehrt auf Faktenbasis zu treffen.“

Carsten Krystek , Leiter der Fanbetreuung, VfL Wolfsburg:
„Mit ihm möchten wir den Dialog mit unseren Fans weiter ausbauen. Die Meinung und Erfahrung unserer Fans helfen uns, unsere Angebote optimal weiterzuentwickeln und unseren Fans ein noch besseres Stadionerlebnis zu ermöglichen.“
 

Robert Bruck, Geschäftsführer, Deutsche Golf Sport GmbH:
„Mit dem GolferLab realisieren wir sowohl für die Planung als auch in der Erfolgskontrolle einen regelmäßigen Service und Mehrwert für unsere Partner und sind einfach viel schneller und flexibler.“

„Aktuelle Fakten - zumeist innerhalb von nur einer Woche erhoben - statt Meinungen helfen uns gerade in Zeiten von Corona, Golfspieler besser zu verstehen und unser Handeln auf die Bedürfnisse der Golfclubs, Golfspieler und Wirtschaftspartner auszurichten. Neben dem digitalen Golfausweis als Serviceangebot für alle Golfspieler, dem DGV-Serviceportal und DGV-Intranet, an das alle Golfclubs in Deutschland digital angeschlossen sind, ist das GolferLab ein weiterer wichtiger Baustein in der Vermarktungs- und Digitalstrategie des Deutschen Golf Verbands.“ 

"Für uns ist es von großer Bedeutung, mit den Golfern in einen wertschätzenden Dialog eintreten zu können und ihre Erfahrungen auf dem Golfplatz ebenso abzufragen wie die Wirkung von Aktivierungsmaßnahmen unserer Wirtschaftspartner. So konnten wir z.B. nach Wiederöffnung der Golfplätze direkt evaluieren, ob das DGV-Hygienekonzept, das von den Golfclubs vor Ort umgesetzt wurde, funktioniert. Das Ergebnis des GolferLabs, dass 93,5% der Golfer keine Angst haben, sich auf dem Golfplatz mit dem Covid-19-Virus anzustecken, spricht für sich. Für uns ist das GolferLab schon wenige Monate nach der Einführung nicht mehr wegzudenken und eine wertvolle Unterstützung für eine Vielzahl von Abteilungen und Arbeitsbereichen."

SPORTHEADS GmbH

Marcel Cordes | Managing Partner
Torben Melzig | Consultant

Karlstraße 19 | DE – 80333 München
+49 89 200 609 20  |  hello@sportheads.de
 

Verwandte Guides

Lädt...
News
grafik_sportheads

SPORTHEADS: Investoren als Chance für Proficlubs

Die Corona-Krise bringt es an den Tag: Der Profifußball – zumindest ein Teil der Klubs – ist nicht krisenfest. Zuletzt hatte der kicker gemeldet, dass 13 der 36 Vereine in Bundesliga und 2. Liga insolvenzgefährdet sind – auch die Aussagen verschiedener Klub-Verantwortlicher gehen in diese Richtung.

arrow-up