bild_esb_academybild_esb_academy

Startseite > Business Guides > ESB Academy: Online-Kurs Event-Management

29.04.2020 // Raffaele Villabruna

ESB Academy: Online-Kurs Event-Management

Eventmanager – ein Traumberuf, den viele verfolgen. Doch welche Fähigkeiten braucht ein erfolgreicher Eventmanager und wer bekommt letztendlich die interessanten und spannenden Aufträge?

Neben einer guten Portion Spass am Organisieren und einer hohen Motivation, sind ein professionelles Auftreten und das fundierte Know-how der Eventkonzeption und Realisation unerlässliche Grundlagen.

Die ESB bietet dazu den Event-Manager Basis-Kurs neu auch als Online-Kurs an. Dabei handelt es sich um einen 3-tägigen Online-Kompaktkurs mit folgenden Schwerpunkten:

Tag 1: Orientierung und Überblick

In der Einführung gibt es einen Überblick über die Geschichte der Events, deren Erscheinungsformen, Ausprägungen und Berufsfelder. Der didaktische Schwerpunkt wird auf die Definition von Event-Zielen gelegt. Die Teilnehmer erarbeiten sich das grundlegende Know-how, um Briefings (Zielfestlegungen) mit Auftraggebern und Dienstleistern durchführen zu können. Ohne strategisches Denken und Grundkenntnisse im Marketing ist ein Event meistens nur zufällig erfolgreich. Unternehmen, die sich für Events als Kommunikationsmassnahme entscheiden, benötigen kompetente Ansprechpartner, welche die von ihnen verfolgten Marketing-Ziele verstehen und erfolgreich in Strategien und Massnahmen umsetzen.

Tag 2: Konzeption und Inszenierung

Das Konzept ist der wichtigste Baustein eines Events; es entscheidet über Auftragserteilung und Erfolg. Ideenfindung, Recherche, Verfassen und Visualisieren eines Konzeptes sowie die Präsentation sind die im Einzelnen zu beherrschenden Schritte. Nachdem das Handwerkszeug der Event-Konzeption vermittelt wurde, steht dann der inszenatorische Aspekt im Mittelpunkt. Vor dem Hintergrund des Spannungsaufbaus/-bogens werden die einzelnen Event-Bauteile zusammengefügt, um dann als perfekte Event-Inszenierung überzeugen zu können.

Tag 3: Planung und Umsetzung

Der Erfolg von Events hängt von vielen Faktoren ab. Daher ist eine minutiöse Planung unerlässlich. Es gilt: je exotischer die Location, desto aufwendiger ist es, eine Infrastruktur zu schaffen, die nicht zuletzt auch eine optimale Bewirtschaftung (Catering) gewährleistet. Auch die Sicherheit ist ein Aspekt, bei dem zahlreiche Vorschriften zu beachten sind. Zudem ist oftmals die benötigte Veranstaltungs- und Gastronomietechnik nur teilweise vorhanden, d.h. es müssen die entsprechenden Effekte, Medien und Anlagen rechtzeitig angemietet werden. Location, Technik und Logistik greifen bei der Event-Organisation eng ineinander und der Event-Manager muss mit seinen (Grund-)Kenntnissen das technisch Machbare und dessen Grenzen kennen.

Mehr Informationen zum Event-Management Basis-Kurs finden Sie hier.

Zur Anmeldung

Kontakt

ESB Academy
E-Mail: academy@esb-online.com
Tel. +41 71 223 78 82
esb-online.com

arrow-up