Startseite > Business Guides > Der globale eSport-Markt wächst um 40% pro Jahr

10.05.2018 // ESB Marketing Netzwerk

Der globale eSport-Markt wächst um 40% pro Jahr

Einen Überblick in die Zahlen & Fakten der eSport-Welt zeigt diese Infografik. Um 40% wächst der gloable eSport-Markt jährlich, allein in Deutschland ist der Gaming-Markt 2 Milliarden Dollar groß.

Die eSport-Reichweite ist enorm: Das Live-Streaming-Videoportal Twitch zählt monatlich 200 Millionen Unique Viewers, von denen 11 Millionen aus Deutschland kommen. Allein das Spiel FIFA 17 erreicht insgesamt 39 Millionen Menschen nur über Social Media.
Eine starke Reichweite, die vor allem für Sponsoren eine interessante Zielgruppe darstellt. Das haben die großen Unternehmen bereits erkannt und investieren in eSport-Kooperationen. Mercedes Benz und BMW beispielsweise sicherten sich Partnerschaften mit großen Tournaments und Unternehmen, obwohl die Kaufkraft der eSportler und eSport-Fans im Vergleich zum klassischen Sport viel geringer ist. 4 Dollar gibt ein eSport-Enthusiast im Schnitt pro Jahr aus. Im traditionellen Sport sind es 54 Dollar. Trotzdem sponsert BMW das European League of Legends Championship Series (EU LCS) Summer Final in Paris und sichert sich die Wahrnehmung vor allem über hohe Einschaltquoten. Auch Mercedes Benz kooperiert mit einem der größten eSports-Unternehmen der Welt, der ESL, und sponserte im Oktober 2017 das Dota 2-Turnier mit Major Status und einem Preisgeld von 1 Million Euro. Damit etablieren sich die Automobilhersteller im Hinterkopf einer internationalen und jungen Zielgruppe, die kurz- oder mittelfristig vor einem Autokauf steht. Von den 14 bis 29-Jährigen in Deutschland spielen 73% regelmäßig. Weltweit zählt die Studie von Infront 145 Millionen professionelle oder organisierte Gamer.

Quelle: http://de.infrontsports.com/insider/2017/03/insider03-esports-esports-das-sollten-sie-wissen!/

Kontakt:

Infront Sports & Media
Marissa Reich
+41 41 723 17 03
press@infrontsports.com
www.infrontsports.com

 

arrow-up