Startseite > Business Guides > Aufblasbare Werbung: Der Blickfang auf dem Event

02.12.2019 // ESB Marketing Netzwerk

Aufblasbare Werbung: Der Blickfang auf dem Event

Aufblasbare Torbögen mit maximaler Aufmerksamkeit. Immer öfter werden aufblasbare Produktnachbildungen auf Großveranstaltungen positioniert.

Inflatables oder auch aufblasbare Werbeträger haben sich mit ihrer Werbewirksamkeit etabliert und werden auf Sportgroßveranstaltungen, Festivals und Messen eingesetzt. Die großen Vorteile sind der schnelle und einfache Auf- und Abbau, die hohe Stabilität, die vielseitige Einsetzbarkeit, sowie die extrem hohe Individualisierbarkeit. Bei der Gestaltung des Inflatables gibt es so gut wie keine Grenzen. Da jedes Inflatable nach den individuellen Wünschen angefertigt werden kann, hat der Kunde maximalen Einfluss auf die Form, die Größe und natürlich auf das Branding.
Mit außergewöhnlichen Formen wie integrierten 3D Logos, kann die Wahrnehmung der Werbebotschaft von Unternehmen noch einmal erhöht werden und auch zusätzliche Extras, wie beispielsweise eine integrierte Regendusche oder einer Innenbeleuchtung, können die Aufmerksamkeit der Teilnehmer und Zuschauer verstärken. Adletics hat für den Kunden Gerolsteiner im Rahmen des Engagements beim Wings for Life World Run in München spezielle Inflatables als Pfandrückgabestation entwickelt. Dabei wurden für den Kunden mehrere vier Meter große Wasserflaschen detailgetreu nachgebaut. Durch die Pfandrückgabe kommen Teilnehmer und Zuschauer automatisch mit dem Produkt in Kontakt. Weitere Informationen: https://www.aufblasbare-werbung.de/

Kontakt:

ad.letics GmbH
Johannes Irmer
info@adletics.de

 

arrow-up