Startseite > Business Guides > Marken managen > Audio Branding – Hype oder neuer Standard?

19.08.2020 // Uras Ikiz

Audio Branding – Hype oder neuer Standard?

Podcast, Alexa, Google Home – Ist Audio Standard oder Hype in der Markenführung? Carl-Frank Westermann von WESOUND klärt im Expertview der ESB die relevanten Fragen rund um Audio Branding, Sound Logo und akustische Marken. Dabei zeigt er auf, in welchen Bereichen des Marketings Sound eingesetzt werden soll und welche Bedeutung Unternehmen dem Thema schenken sollten, sowohl im B2C als auch im B2B. Dabei geht es, ähnlich wie bei Corporate Design und Corporate Identity, vorrangig darum, unterbewusst die Markenwerte darzustellen.

Kontakt

WESOUND GmbH

Altonaer Str. 1 | DE-10557 Berlin
wesound.de

Verwandte Guides

Lädt...
News

Penny DEL: Wie gelingt die Fusion zweier Marken im Sport?

Trotz Corona-Krise hat die Deutsche Eishockey Liga mit Penny erstmals ein Namens-Sponsoring für die Liga abgeschlossen. Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey Liga zeigt auf, für welche Werte die DEL steht, wie der Deal mit Penny zustande kam und welche gemeinsamen Potentiale bestehen.

18.08.2020

arrow-up