Startseite > Business Guides > Amateursport als Werbemarkt

28.07.2020 // ANSCHLUSSTOR

Amateursport als Werbemarkt

Deutschlands größtes Amateursport-Netzwerk zur ganzheitlichen Vermarktung von Sportvereinen bringt Unternehmen analog und digital, direkt und regional steuerbar mit der sport-affinen Zielgruppe zusammen.

Im Amateursport steckt viel Potential. Wer in jungen Jahren eine Sportart ausübt, bleibt mit ihr und dem Verein meist ein Leben lang verbunden. Werbekunden, die ihre Marken im Umfeld von Amateursport inszenieren, legen den Grundstein für zukünftige Konsumentenentscheidungen.

Mit der AT Media Network GmbH und Ihrer Marke ANSCHLUSSTOR gelingt die zielgerichtete Ansprache der aktiven und sportaffinen Zielgruppe. ANSCHLUSSTOR ist das größte Amateursport-Netzwerk Deutschlands zur Vermarktung von Sportvereinen. Im Fokus stehen aktive Sportler, Vereine, Mitglieder und Fans im Fußballsport. Zudem vermarktet ANSCHLUSSTOR Deutschlands größtes Influencer-Amateurfußball Netzwerk.

Für Werbetreibende bietet sich die direkte und ganzheitliche Ansprache der sportaffinen Zielgruppe über verschiedene Medien und Kanäle. Sie profitieren von einer zielgerichteten Kommunikation mit relevanten Käufergruppen sowie der positiven Aufladung der Marke.

Touchpoint „Sportverein“

Die Agentur wurde 2007 von Sebastian Schmidt und Thorsten Schröppe gegründet. Heute zählen 3.000 Sportvereine und über 600.000 aktive Spieler zum Netzwerk von ANSCHLUSSTOR. Über 50.000 Sportvereine können mit postalischen Mailings erreicht werden.

Mit 350 Millionen Bruttosichtkontakten am Spielfeld, in der Kabine und im Vereinsheim und 40 Mio. Ad Impressions im ANSCHLUSSTOR-Online-Netzwerk profitieren Marken von einem hohen Engagement in einem hoch emotionalen Werbeumfeld.

Bildquelle: AT Media Network GmbH

Kontakt

AT Media Network GmbH
Florian Gallon (Geschäftsführer)
E-Mail: f.gallon@anschlusstor.de
Mobil.: +49 (0) 176 5780 2407
www.anschlusstor.de

arrow-up