ZUP - Zertifizierte unterwiesene Person – Veranstaltungsleitung

Machen Sie JETZT Ihren „Führerschein für Veranstaltungen“!
Mit der Versammlungsstättenverordnung der Länder werden erhöhte Anforderungen an die Betreiber, das aufsichtführende Personal und an die Veranstalter gestellt. Die Sicherheit der Gäste und Beschäftigten hat höchste Priorität. Das fordert mehr Eigenverantwortung von Betreibern und Veranstaltern. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, in Zusammenarbeit mit einem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik, bzw. Brandschutzbeauftragten oder Fachkräften für Arbeitssicherheit Veranstaltungen sicher durchzuführen und Sicherheitsmängel zu erkennen / beseitigen.

Termine

02./05. Mai 2019 in Berlin
03./04. Juni 2019 in Hamburg

Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 20 Personen
Dauer: ca. 16 Unterrichtsstunden an zwei Unterrichtstagen

Zielgruppe

  • Unternehmen mit Veranstaltungen aller Art intern und extern
  • Messen, Kongressen, Tagungen, Versammlungen, sowie Gastronomie
  • Betreiber, Veranstalter, Agenturen und Dienstleister
  • Personen oder Mitarbeiter die als Veranstaltungsleitung in Versammlungsstätten eingesetzt werden und Pflichten des Betreibers / Veranstalters oder der Betreibergesellschaft übernehmen

Seminarinhalte

Während des Seminars werden folgende Themen behandelt:

  • Leitung und Aufsicht in Veranstaltungen
  • Einsatz und Verantwortung von Aufsichtspersonen sowie Erfahrungsaustausch
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung sowie Schutzziele der VStättVO
  • Grundlegende Betriebsvorschriften der VStättVO (Betreiberpflichten, Pflichten des Verantwortlichen)
  • Grundlegende Bauvorschriften der VStättVO (Bestuhlungspläne, Abstände, Fluchtwege)
  • Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 17 und 18 (ehemals BGV/GUV C1) –
  • „Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung“
  • Erkennen von Gefährdungen und Erarbeitung von Schutzmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik

Investition

Preis: 520,- Euro pro Person (zzgl. 19 % MwSt.)
Inkl. Teilnahme-Zertifikat, Seminarunterlagen und Getränke

ESB-Mitglieder und Partner erhalten einen Partnerrabatt in Höhe von 20%

Anmeldung

Das Anmeldeformular sowie weiter Informationen finden Sie hier!