Notfall- & Krisenmanagement

In dem Grundlagen-Seminar Notfall- und Krisenmanagement werden Ihnen sachliche und rechtliche Grundlagen vermittelt sowie praxisnahe und einfach nachvollziehbare Maßnahmen aufgezeigt, wie Sie ein Notfall- und Krisenmanagement in Ihrem Betrieb sinnvoll und effektiv aufbauen, planen und durchführen können. In logisch aufeinander aufgebauten Schritten wird ein Konzept vorgestellt.

Dieses Seminar richtet sich sowohl an bisher ungeschulte Mitarbeiter mit Verantwortung als auch an Mitarbeiter mit besonderen Aufgaben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine

03. Juni 2019 in Düsseldorf
12. November 2019 in Berlin

Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 20 Personen
Dauer: 1 Unterrichtstag

Zielgruppe

  • Betriebliche Fach- und Führungskräfte
  • Mitarbeiter des (geplanten) Krisenstabs
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte
  • Brandschutzbeauftragte
  • Betriebs- und Personalräte
  • Haustechniker & Facility Manager sowie Interessierte

Seminarinhalte

Während des Seminars werden folgende Themen behandelt:

  • Auslöser für Notfälle und Krisen /
aktuelle Fälle und was wir daraus ableiten können 
  • Sinn und Nutzen der Notfallplanung / rechtliche Grundlagen
  • Evakuierung und Räumung /
“Was muss berücksichtigt werden?“
  • Menschliches Fehlverhalten in Stresssituationen
  • Krisenstab - Zusammensetzung, Aufgaben, Befugnisse

In Absprache mit dem Dozenten werden mögliche Beispiele für Notfallszenarien besprochen oder ein Kurz-Workshop durchgeführt.

Beispiele für Notfallszenarien:

  • Anschlag/Bombendrohung
  • Brand und Explosion
  • Naturkatastrophen

Kurz-Workshop

  • Verantwortung und Pflichten
  • Verhalten der Vorgesetzten und des Krisenstabes
  • Abzuleitende Lehren für die betriebliche Praxis 2
  • Checklisten
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch 

Investition

Preis: 495,- Euro pro Person (zzgl. 19 % MwSt.)
Inkl. Teilnahme-Zertifikat, Seminarunterlagen und Getränke

ESB-Mitglieder und Partner erhalten einen Partnerrabatt in Höhe von 20%

Anmeldung

Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen finden Sie hier!