WWF: Launch von Spot mit Ibrahim Cissé 16.04.2018

We Are Social | Montagne d'or | Einmalige Natur

Zusammen mit dem Ligue-2-Spieler Ibrahim Cissé wehrt sich der WWF Frankreich gegen ein umstrittenes Goldminen-Projekt. Unter der kreativen Regie der Agentur We Are Social mobilisiert der französische WWF gegen das Minen-Projekt Montagne d'or in Französisch Guyana. Es handelt sich dabei um eine der grössten Goldminen der Welt. 


Der Haken: Um an dieses Gold zu kommen, muss einmalige Natur zerstört werden. 
Daher haben sich der WWF und der Fussballer Ibrahim Cissé zusammengetan, um gegen den Ausverkauf der Natur zu mobilisieren. Mit einem atmosphärisch eindrücklich gemachten, bedrückenden Spot.

Hier können Sie sich den Spot ansehen.

Kontakt: 
WWF Deutschland - PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH
Stefan Haensel 
Kaiserstrasse 70 
60329 Frankfurt 

Tel.: +49 69 79 144 307 
E-Mail: stefan.haensel[at]wwf.de 
Web: www.wwf.de/unternehmen