Kölner Haie: Verlängerung mit Partner ETL-Gruppe 11.04.2018

Eishockey | Co-Sponsor Socks | Rechte Rheinseite

Die ETL-Gruppe ist seit der vergangenen DEL-Saison Premium-Partner der Kölner Haie und unter anderem in Form von Untereiswerbung auf einem Bully-Punkt sowie auf einer TV-Bande im Rahmen der Haie-Heimspiele in der LANXESS arena präsent. Jetzt haben sich beide Partner auf eine mehrjährige Verlängerung und einen Ausbau derZusammenarbeit geeinigt.


Ab der Saison 2018/19 wird die ETL-Gruppe zusätzlich auf allen Drucksachen und den Stutzen der Haie-Profis präsent sein und damit das Paket "Co-Sponsor Socks" belegen.

Haie-Geschäftsführer Oliver Müller freut sich über die Fortsetzung der Partnerschaft: "Die vergangene Saison war ein sehr guter Start in der Zusammenarbeit zwischen unseren beiden erfolgreichen Marken. Die Kölner Haie freuen sich, mit der ETL-Gruppe einen starken Partner auch weiterhin an ihrer Seite zu haben."

"Die letzten Monate haben gezeigt, wie gut die Kölner Haie und ETL zusammenpassen. Beide sind erfolgreich, traditionsbewusst und auf der rechten Rheinseite stark engagiert. Zusammen sind wir ein starkes Team! ETL möchte mit dem Engagement die Kölner Haie und die Sportstadt Köln weiter nach vorne bringen. Wir freuen uns daher auf eine spannende neue Saison mit den Kölner Haien", erklärt Franz-Josef Wernze, Vorstandsvorsitzender der ETL-Gruppe zur Verlängerung der Partnerschaft zwischen ETL und den Kölner Haien.


Kontakt:
KEC Kölner Eishockey-Gesellschaft
Daniel Schultes
Gummersbacherstr. 4
DE-50679 Köln

Email: d.schultes[at]haie.de
Telefon: +49 (0)221 - 27 95 0 
Homepage: www.haie.de