FC St. Gallen: Hüppi neu im Verwaltungsrat 13.12.2017

ab Januar 2018 | 5 Personen | Matthias Hüppi | vollamtlicher Präsident

Die Aktionäre der FC St.Gallen Event AG haben am Dienstag einen neuen Verwaltungsrat bestellt, dessen neuer vollamtlicher Präsident Matthias Hüppi sein wird. Insgesamt besteht der Verwaltungsrat neu aus fünf Personen, die Einsitz nehmen.


Gleichzeitig verkündete der bisherige Präsident, Stefan Hernandez, seinen Rücktritt. Ebenso gehören Brigitta Mettler, Sascha Roth und Ferruccio Vanin nicht mehr diesem Gremium an.

Der neue Verwaltungsrat setzt sich wie folgt zusammen, aufgeführt sind zudem die entsprechenden Zuständigkeitsbereiche:

Matthias Hüppi – Verwaltungsratspräsident  / Sport, Kommunikation und Marketing

Peter Germann – Verwaltungsrat / Sport und Unternehmensführung

Stefan Wolf – Verwaltungsrat / Sport und Nachwuchs

Patrick Gründler – Verwaltungsrat / Recht

Christoph Hammer – Finanzen

Stefan Hernandez äussert sich wie folgt zu seinem Rücktritt: «Ich nehme zur Kenntnis, dass eine Mehrheit der neuen Aktionäre der FC St.Gallen Event AG sich von den bisherigen Verwaltungsräten Brigitta Mettler, Sascha Roth und Ferruccio Vanin trennen will. Deshalb habe ich mich entschieden, sämtliche Ämter im FC St.Gallen 1879 per sofort niederzulegen. Ich habe immer betont, dass eine Zuwahl externer Verwaltungsräte zur Komplettierung der Gremien notwendig ist. Eine Abwahl der bisherigen Verwaltungsräte und den damit in Kauf genommenen Kompetenzverlust stand für mich nie zur Diskussion.»

Der neue Verwaltungsrat hat sich zum Ziel gesetzt, den FC St.Gallen 1879 dorthin zu bringen, wo er hingehört: In die Herzen der Menschen der gesamten Ostschweiz. Die neue Führungscrew wird alles dafür tun, der ersten Mannschaft die Voraussetzungen für leidenschaftliche Auftritte auf dem Feld zu ermöglichen. Der neue VR setzt weiterhin auf die Ausbildung eigener Talente und deren Integration in die 1. Mannschaft. Die besten Nachwuchsspieler aller Regionen der Ostschweiz sollen beim FC St.Gallen 1879 spielen. Im Personalbereich gilt die Priorität der Besetzung der vakanten Position des Sportchefs sowie des CEO der FC St.Gallen Event AG. In Zukunft gibt es beim FCSG nur noch eine Gruppe, die am selben Strick zieht: Die Gruppe Grün-Weiss FCSG.

Der gebürtige St.Galler Matthias Hüppi prägte über fast 40 Jahre das Gesicht des Sports im Schweizer Fernsehen und beendet seine Karriere als Sportmoderator mit dem kommenden Wochenende. Sämtliche anderen Verwaltungsratsmitglieder haben wie Matthias Hüppi auch einen direkten Bezug zum FCSG, waren sie doch selbst als Junioren des FCSG aktiv oder spielten wie Peter Germann und Stefan Wolf sogar in der 1. Mannschaft der Espen. 


Kontakt:
FC St.Gallen Event AG
Daniel Last
Zürcher Strasse 464
CH-9015 St. Gallen

Email: daniel.last[at]fcsg.ch
Telefon: +41 71 314 1414
Homepage: www.fcsg.ch