SIHF: neue Partnerschaft mit Panasonic 12.12.2017

Swiss Ice Hockey | Offizieller Partner | Olympia Kampagne

Panasonic ist neuer «Official Partner» von Swiss Ice Hockey. Die Verträge wurden gerade von den Verantwortlichen beider Parteien unterzeichnet. Die Schweizer Nationalspieler Raphael Diaz, Vincent Praplan und Leonardo Genoni sind die neuen Gesichter für die Olympia Kampagne #fightforgold von Panasonic.

Wenn sich die Schweizer Eishockey Nationalspieler mit Musik auf das bevorstehende Spiel motivieren, dann werden sie dies in Zukunft mit Kopfhörern von Panasonic machen. «Wir freuen uns sehr, dass wir Offizieller Partner Swiss Ice Hockey sind. Das Kader der Nationalmannschaft ist genauso breit und leistungsstark wie das Sortiment von Panasonic», erklärt Yves Schürch, Teamleader Marketing Communication CE von Panasonic. Kürzlich haben die Verantwortlichen beider Parteien die Verträge unterzeichnet. Reto Bürki, Head Marketing & Sponsoring bei SIHF, über die Kooperation: «Es freut uns sehr, mit Panasonic eine international renommierte Marke in der Eishockeyfamilie willkommen zu heissen. Wir haben viele Synergien, die wir in Zukunft ausschöpfen möchten – mit den Olympischen Spielen fällt der Startschuss.»

Für die kommende Panasonic Olympia Kampagne #fightforgold standen bereits die Nationalspieler Raphael Diaz, Vincent Praplan und Leonardo Genoni vor der Linse.



Kontakt:
Swiss Ice Hockey Federation (SIHF)
Florian Kohler
Flughofstrasse 50
CH-8152 Glattbrugg 

Tel.: +41 44 306 50 50
E-Mail: florian.kohler[at]swiss-icehockey.ch
Web: www.sihf.ch