Proteco marketing-service gmbh: Neubaubezug - Ein Haus, alle(s) drin 04.12.2017

30-köpfige Agentur | neuer Gebäudekomplex | Agentur-Coup | Denken, Machen, Liefern

Es ist soweit: Die proteco marketing-service gmbh, 30-köpfige Agentur für Event-, Promotion- und Messe-Kampagnen, zieht ab sofort ihre drei Bereiche Konzeption, Projektmanagement und logistische Umsetzung in ihrem neuen Gebäudekomplex zusammen. Die Vorteile: Weniger Schnittstellen, mehr Flexibilität. Das Highlight: Die Skylounge – eine eigene Meeting- und Eventlocation mit Dachterrasse und Blick über den Naturpark Augsburg.

„Denken, Machen, Liefern – ein Haus, alles drin“, so bringen Klaus Weinberger und Markus Schaumlöffel, die geschäftsführenden Gesellschafter der proteco marketing-service gmbh, den neuesten Agentur-Coup auf den Punkt und ergänzen: „Früher konnten wir sagen ‚alles aus einer Hand’, doch jetzt sitzen wir auch noch alle unter einem Dach. Das bedeutet: Weniger Schnittstellen und noch kürzere Wege. Für unsere Kunden werden wir also noch reaktionsschneller und flexibler. Ein riesiges Plus in einem Markt, in dem perfekte Abstimmung in kurzer Zeit alles bedeutet.“

Der proteco Neubau: Hier trifft Marke auf Konzept und Logistik
Die Kreativlounge ganz oben, die Projektmanagement-Büros in der Mitte, das Logistikzentrum ganz unten. Alles symbolisch verbunden durch einen roten Faden, der das Gebäude von oben nach unten durchzieht – bereits die Architektur des Neubaus verdeutlicht: Hier gehen Kreation, Organisation und Logistik Hand in Hand. Das Signal an die Kunden: „Bei uns arbeiten die Kreativen niemals losgelöst von Budget und Umsetzbarkeit. Denn wir verstehen uns als Agentur, die nicht nur denkt, sondern auch macht, also als Realisierungsagentur“, erklärt Schaumlöffel. Und exakt diese Philosophie spiegelt sich auch im Inneren des Neubaus wider. Dort fügen sich nun ein modernes und inspirierendes Arbeitsumfeld (700 m²), eine großzügige Skylounge (120 m²) samt Dachterrasse und das hauseigene Logistikzentrum (4000 Palettenstellplätze) nahtlos zu einem Haus der kurzen Wege zusammen. Ergänzt durch eine Flotte mit sieben eigenen LKWs ergibt sich daraus ein Agenturprofil, das auf nahezu alle Projektwünsche kreativ, kurzfristig und unabhängig reagieren kann – ob von Airbus, Continental und Allianz oder Kunden aus dem etablierten Mittelstand.

Eine Vision wird wahr. Bekenntnis zu Region und Nachhaltigkeit
„Das Gebäude entspricht einer Vision, die wir beide gemeinsam bereits im Jahr 2005 miteinander entwickelt haben“, erinnern sich Weinberger und Schaumlöffel und fahren fort: „Natürlich ist das ein emotionaler Moment, wenn es nun so vor einem steht. Es ist einfach die optimale Lösung für uns. Dazu kommt noch der absolut grandiose Blick über das wunderschöne Naturschutzgebiet Schmuttertal im Naturpark Augsburg!“

Der Neubau erfüllt die aktuellsten Niedrigenergiestandards und wurde fast  ausnahmslos mit regionalen Dienstleistern erstellt. Bauherr ist Klaus Weinberger.

Gelungene Einweihung mit dem Regierungspräsidenten von Schwaben
Zur offiziellen Einweihung versammelten sich neben Schwabens Regierungspräsident Karl Michael Scheufele und dem Diedorfer Bürgermeister Peter Högg rund 30 weitere geladene Gäste im neuen Gebäudekomplex in Diedorf. Empfangen wurde in der Skylounge, eine wohl einzigartige Location in der Region. Beim Willkommensgetränk genossen die Gäste den Blick von der Dachterrasse über das Schmuttertal, um sich dann frisch gestärkt das neue Unternehmensgebäude anzusehen. 

Hausführung als „Weg der Idee“
Unter dem Motto „Ein Haus alle(s) drin“ wurde klar: Im proteco-Neubau herrschen kurze Wege, passieren Konzeption und Umsetzung unter einem Dach – symbolisiert durch den roten Faden an der Außenfassade, der beide Bereiche direkt miteinander verbindet. So nahmen die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Klaus Weinberger und Markus Schaumlöffel die Gäste im Rahmen einer Hausführung mit auf ihren „Weg der Idee“: Eine exemplarische Tour von der Skylounge (3. Stock), wo die Konzepte entstehen, zum Projektmanagement (1. Stock), wo sie umgesetzt werden, bis hin zum ebenerdigen Logistikzentrum, wo sie als komplette Veranstaltung mitsamt Equipment, Personal und allen weiteren damit verbundenen Services das Haus verlassen.
Ein „Flying Buffet“ auf der Dachterrasse rundete die gelungene Veranstaltung ab.  

 

Kontakt:
proteco marketing-service gmbh
Keimstraße 8
D-86420 Diedorf bei Augsburg
Telefon: 0821/60 842-0
Fax: 0821/60 842-33
E-Mail: info[at]proteco.de
Website: www.proteco.de