Intelligent Research: Simon Fink neuer Chief Operating Officer 21.09.2017

Personal | Beratung | Marketing | Vertrieb | IRIS

Mit Simon Fink ist ab sofort ein Routinier zum internationalen Sportsmarketing Research Spezialisten IRIS (Intelligent Research in Sponsoring) dazugestoßen.


In der neu geschaffenen Rolle des Chief Operating Officers verstärkt er mit seiner Erfahrung in den Bereichen Beratung, Marketing/Vertrieb und Management das Führungsteam von IRIS.

Fink wechselt von der Agentur „DO IT!“ in Düsseldorf zu IRIS, wo er zuletzt als Client Service Director den Auf- und Ausbau der Sponsoring- und CSR-Unit mitverantwortete und u.a. Kunden wie die Deutsche Telekom AG (Corporate Sponsoring), die Stiftungen des FC Schalke 04, Schalke hilft (FASPO Award für die „Kumpelkiste“) und des Hamburger SV, Hamburger Weg, betreute. Zuvor war er zwischen 2010 bis 2013 in unterschiedlichen Funktionen für Sport+Markt und Repucom (heute Nielsen Sports) tätig.


Zitat der Geschäftsführer Christian Riedle und Peter Weber:

„Wir freuen uns mit Simon Fink einen bewährten und vertrauten Weggefährten für das „Projekt IRIS“ gewonnen zu haben, der uns bei der weiteren strategischen Expansion im nationalen und internationalen Markt für Sportsmarketing Research den Rücken freihält. Die operativen Schwerpunkte seiner Tätigkeit werden hierbei insbesondere in der Weiterentwicklung des ganzheitlichen Beratungsansatzes von IRIS liegen – beispielsweise in der bestmöglichen Vernetzung und Aktivierung verschiedener Kommunikations- und Aktivierungsfelder im Sponsoring.

Über Intelligent Research in Sponsoring:

Mit etwa 50 Mitarbeitern und mehreren Standorten national und international ist IRIS aufgrund des innovativen und flexiblen Dienstleistungsportfolios und der umfassenden Sport- und Medienkompetenz innerhalb von nur 3 Jahren zum bedeutendsten unabhängigen Wettbewerber konzernzugehöriger Konkurrenten im internationalen Sportsmarketing Research herangewachsen.



Kontakt:
Intelligent Research in Sponsoring GmbH
Christian Riedle
Haid-und-Neu-Straße 7
DE-76131 Karlsruhe
Telefon: +49 721 609 071 70