JvM/SPORTS: Aktivierung von Wings for Life World Run mit Virtual Reality 12.05.2017

I RUN VR YOU | VR 360° Live-Übertragung | Michael Wiese | Jung von Matt | Intersport

Gemeinsam mit dem Sportfachhändler INTERSPORT initiierte die Sportmarketingagentur Jung von Matt/SPORTS erstmalig beim Wings for Life World Run am 7. Mai in Munchen eine Virtual-Reality 360° Live-Ubertragung für einen Querschnittsgelähmten.


Die Idee hinter „I RUN VR YOU“ ist, das Motto des Charity Runs „Laufen fur die, die nicht laufen konnen“ (Run for those who can’t) mit Hilfe von Virtual Reality (VR) uber die Streckengrenzen hinaus erlebbar und teilbar zu machen. Der Querschnittsgelahmte Michael Wiese erhielt dabei die Chance, uber den Einsatz einer 360° Live-Ubertragung und einer VR-Brille, den Lauf live so zu erleben, als ware er selbst auf der Rennstrecke.

Der Langstrecken- und Ultralaufer Moritz auf der Heide wurde mit einer 360° Kamera ausgestattet und gemeinsam mit vielen Tausend Startern auf die Strecke geschickt. Das Bild seiner Kamera wurde live auf die VR-Brille des Querschnittsgelahmten Michael Wiese gestreamt, der in Hamburg saß. Michael Wiese brach sich bei einem Unfall wahrend eines Fußballturniers im vergangenen Jahr den dritten und vierten Halswirbel und ist seitdem querschnittsgelähmt.

Der Lauf sowie das Zusammentreffen der beiden Manner in Hamburg wurde in einem emotionalen Social-Media-Film dokumentiert.

„Das war beeindruckend! Vor meinem Unfall habe ich kein Sportevent ausgelassen. Meinen Sports- und Kampfgeist ubertrage ich derzeit auf meine Therapie. Das Event so hautnah mitzuerleben ist fur mich etwas ganz Besonderes und lasst sehr viele Emotionen in mir aufsteigen. Eine tolle Idee, die mich sehr berührt hat!“, so Michael Wiese.

Mit „I RUN VR YOU“ setzt INTERSPORT gemeinsam mit Jung von Matt/SPORTS ein kreatives Ausrufezeichen für innovative Aktivierungsmaßnahmen im Sportsponsoring. Niko Lindauer, Leiter Sponsoring bei INTERSPORT: „Wir sind seit vielen Jahren Partner beim Wings for Life Run und Running hat für unser Unternehmen einen herausragenden Stellenwert. Umso mehr freut es uns, dass wir mit dieser innovativen Aktion nicht nur Menschen bewegen konnten, sondern auch viele Herzen.“

Robert Zitzmann, Sponsoring Director Jung von Matt/SPORTS: „Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit INTERSPORT beim Wings for Life Run eine Sponsoring-Aktivierung umsetzen durften, die zeigt, dass ein Zusammenspiel von exzellenter Kreation und innovativer Technologie eine relevante und vor allem emotionale Brücke zu der weltweiten Running Community schlagen kann.“

Denis Ratzel, Senior Art Director von Jung von Matt/SPORTS erganzt:„Von der Idee bis zur Umsetzung war und ist dieses Projekt eine Herzensangelegenheit. Wer die Emotionen von Michi mit VR-Brille auf dem Sofa beim Rennen gesehen hat, der wurde erneut bestatigt, welch positive Kraft der Sport entfalten kann. Das die Technologie uns Ideen wie diese ermöglicht, ist eine große Chance für erfolgreiches Sportmarketing in der Zukunft."

Kontakt:
Jung von Matt/SPORTS
Raphael Brinkert
Glashüttenstr. 79
DE-20357 Hamburg

Tel.: +49 40 4321 1152
E-Mail: raphael.brinkert[at]jvm.de
Web: www.jvm.com