TAS: 10-jähriges angrillen-Jubiläum als "Green Edition" 11.05.2017

Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Politik | Essen | Grüne Hauptstadt Europas | Picknick im Grünen

Gemeinsam mit über 200 Gästen aus Wirtschaft, Kultur und Politik feierte die Agentur TAS Emotional Marketing gestern das traditionelle „angrillen“ – dieses Mal als „Green Edition“. Vor diesem Hintergrund lud Thomas Siepmann, Agenturgründer und –inhaber, in den KUBIG400 im Grugapark zu chilliger Musik, multikulturellem Catering und sportlicher Aktion nach Essen ein.

Passend zum Thema der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 begrüßte das 75-köpfige Agenturteam über 200 Kunden und Freunde aus ganz Deutschland und der Region zum diesjährigen, traditionellen angrillen. Als „Green Edition“ wurde das Zusammentreffen zu einer kurzweiligen und unterhaltsamen Begegnung aller Agenturfreunde und Kunden. Der Einladung zum Get-together in den Lesepavillon sind viele Vertreter folgender Firmen gefolgt: RWE, Brenntag, L’Oréal, Schloss Quelle, Hisense, LVM Versicherung, Allbau uvm..

Nachdem die letzten beiden Jahre (2015 zum 25-jährigen Agenturbestehen im SANAA-Gebäude auf Zollverein und 2016 in der 11 Freunde-Arena) einmalig waren, legte die Agentur dieses Mal Wert auf den Flair einen Picknicks im Grünen. Neben ruhrgebietstypischer Currywurst, MÜCKE - Craft Beer, Falafel-Wraps von HABIBIZ und selbstgemixten Cocktails wurde den Gästen auch ein abwechslungsreiches Programm geboten. Mit der Band „Small is Beautiful“ wurde der Abend eingeläutet und als sportliches Highlight galt es an der ersten TAS Cross Croquet Challenge teilzunehmen.

Im Zentrum der Grünen Hauptstadt

Thematisch abgerundet wurde das Get-together durch die Vorführung des „Grüne Hauptstadtfilms“, der unter der Regie des Esseners Johannes Kassenberg als Haltungsfilm der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 produziert wurde. Über eine Fotoausstellung des mehrfach ausgezeichneten Fotografen Dirk Krüll, dessen besondere Fotos die Grüne Hauptstadt, insbesondere den Umgang mit Plastikmüll, thematisieren, wurden die Gäste auf das allgemeine Umweltbewusstsein aufmerksam gemacht.

„Insgesamt war das diesjährige angrillen ein großer Erfolg“, fasst Thomas Siepmann, Geschäftsführer der TAS, zusammen. „Den über 200 Entscheidern aus Unternehmen, Verbänden und Medien und auch mir gefiel die grüne Version des diesjährigen angrillens sehr gut. Neben dem Austausch von Neuigkeiten aus der Marketing- und Kommunikations-branche wurde unseren Gästen ein vielfältiges Programm geboten. Um dem Motto „Green Edition“ treu zu bleiben, setzten wir u.a. bei der Auswahl des Caterings auf Local Heroes und nutzten anstelle von Plastikgeschirr nachwachsende Rohstoffe.“

Kontakt:
TAS Emotional Marketing GmbH
Thomas Siepmann
Max-Keith-Straße 66
D-45136 Essen

Tel.: +49 201 84 22 449
E-Mail: t.siepmann[at]tas-agentur.de
Web: www.tas-agentur.de