Perform: Neue Chefredaktion für DACH 09.05.2017

Sport-Mediengruppe | Deutschland, Österreich, Schweiz | Plattform-übergreifende Chefredaktion

Die Perform Group, eine der führenden Sport-Mediengruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, gibt die Gründung einer Plattform-übergreifenden Chefredaktion bekannt. Insgesamt sind über 80 festangestellte Redakteure/Volontäre und weitere 300 freischaffende Sportjournalisten an den Standorten Ismaning und Unterföhring für die Perform Group beschäftigt.

Neu zu Perform dazugestoßen ist Julian Meißner (39), der seit April diesen Jahres als „Managing Editor News“ die Redaktionen der international agierenden B2B-Sport-Produkte Opta (Daten) und Omnisport (Video-Nachrichtenagentur) sowie den in Deutschland etablierten Sportal Live-Ticker übernimmt. Meißner war nach seiner Redakteursausbildung in leitender Funktion bei Sport1 tätig, zuletzt als Head of Sports.

Die Perform-eigenen Portale SPOX.com, Sportal.de und Goal.com/de werden zukünftig von einer Doppelspitze geleitet: Bastian Strobl (29) und Benjamin Wahlen (31). Der ehemalige Redakteur und Produkt-Manager Strobl treibt als „Regional Lead Portals“ die redaktionelle und technische Entwicklung der Portale voran und ist zudem die Schnittstelle zu den offiziellen Partnern von SPOX, das jüngst beim Deutschen Sportjournalisten-Preis – seit 2013 kontinuierlich - unter die Top 3 Sportseiten Deutschlands gewählt wurde. Zu den SPOX-Partnern gehören die NBA, die NFL oder auch die in Österreich führende Styria-Medien-Gruppe, mit der Ende letzten Jahres „SPOX.com Österreich“ sowie „Tennisnet powered by SPOX“ gelauncht wurde.

Wahlen, seit 2013 im Unternehmen, bildet die Schnittstelle zwischen den Portalen und DAZN sowie den kommerziellen Teams der Perform Group. Als „Head of Content & Social“ konzipiert er die strategische Ausrichtung und die Umsetzung von Content-Plänen auf den Portalen sowie den jeweiligen Social-Kanälen und arbeitet eng mit der DAZN-Redaktion zusammen.

Die DAZN-Redaktion wird weiterhin von Michael Bracher (50), Head of Programming, angeführt. Das ständig wachsende Team besteht derzeit aus 36 festangestellten Mitarbeitern und 140 Freelancern. Bracher war bereits für die erfolgreiche Markteinführung der IPTV-Plattform "LIGA total!" mitverantwortlich und zuvor in leitender Funktion bei SAT1, Sport1/DSF sowie zuletzt bei ServusTV tätig.

Stellvertretender Chefredakteur ist Jörg Zwacka (46), ehemaliger Redaktionsleiter und Gründungsmitglied von „Sky Sport News HD“. Beiden kamen beim erfolgreichen Launch von DAZN im Sommer 2016 wie auch zuletzt bei der eindrucksvollen Live- Übertragung des spanischen Clásico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona (2:3) eine integrale Rolle zu.

Die Perform-Chefredaktion um Meißner, Strobl, Wahlen und Bracher wird von Haruka Gruber (37) komplettiert, der als „Global Publishing Director“ die weltweite Content-Strategie und die Partnerschaften, unter anderem mit der Springer-Gruppe und Sport1 im deutschsprachigen Raum, verantwortet.

Kontakt:
Perform Media Deutschland GmbH
Luisa Friedrichs
Beta-Straße 9a
DE-85774 Unterföhring

Tel.: +49 89 200014 32937
E-Mail: luisa.friedrichs[at]performgroup.com
Web: www.performgroup.com