Infront: LIQUI MOLY offizieller Sponsor der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 21.04.2017

Eishockey-WM 2017 | Medien- und Marketingpartner | Potential | Werbemöglichkeit

Grosses Finale für das umfangreiche Wintersport-Engagement von LIQUI MOLY: Das Unternehmen wird Offizieller Sponsor der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft. Infront Sports & Media ist exklusiver Medien- und Marketingpartner der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaften, die vom 5. bis 21. Mai in der LANXESS arena in Köln sowie in der AccorHotels Arena in Paris ausgetragen werden.

LIQUI MOLY, der Hersteller für Motorenöle, Additive und Fahrzeugpflegeprodukte, erhält als Offizieller Sponsor in beiden Arenen eine prominente Werbefläche auf einer TV-relevanten Bande hinter dem Tor. Darüber hinaus wird das Logo des Unternehmens auf offiziellen Druckmaterialien, auf der IIHF Webseite sowie in Video-Spots vor Ort eingebunden. Abgerundet wird das Sponsoring-Paket mit einem Hospitality-Kontingent und weiteren Werbe- und Aktivierungsmaßnahmen.

Peter Baumann, Marketingleiter bei LIQUI MOLY: „Die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft ist das letzte ganz grosse internationale Wintersportevent in dieser Saison. Das Teilnehmerfeld setzt sich aus Nationen zusammen, die für uns sehr wichtige Märkte darstellen. Russland ist unser mit Abstand grösster Exportmarkt und Nordamerika ist der Markt für uns, in dem wir stark wachsen wollen und riesiges Potential sehen. Und in all diesen Ländern ist Eishockey sehr populär oder sogar Nationalsport. Damit lernen LIQUI MOLY Millionen von Zuschauern kennen, die wir mit unseren Motorsport-Engagements nicht erreichen würden.“

Bruno Marty, Executive Director Winter Sports bei Infront: „Für das kommende Grossereignis in Köln und Paris erwarten wir ein Spektakel der Extraklasse: Zum ersten Mal finden die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaften in der französischen Hauptstadt Paris statt und die LANXESS arena in Köln ist das grösste Stadion Westeuropas. Die Marke LIQUI MOLY wird dabei während zwei Wochen in mehr als 160 Ländern zu sehen sein – eine aussergewöhnlich gute Werbemöglichkeit.“

Kontakt:

InfrontRingier Sports & Entertainment Switzerland AG 
Lukas Troxler 
Grafenauweg 2 
CH - 6304 Zug

Tel.: +41 58 733 31 31
E-Mail: presse[at]infrontringier.ch
Web: www.infrontringier.ch