by the way: golf4companies - Firmengolf Matchplay-Meisterschaft 19.04.2017

6. September | Golfpark Moossee | Ruhm & Ehre für die Firma | Schweizer Meisterschaft

In der Schweiz spielen gut 90‘000 Personen mehr oder weniger leidenschaftlich Golf. Nach den boomenden 2000er Jahren haben sich die Zahlen der Neugolfer stabilisiert. Gleichzeitig hat sich das Turnierfieber der Schweizer Golfer gelegt. Spassformate schleichen sich in die Turnierkalender der Clubs ein und lösen klassische Stableford- oder Strokeplay Turniere ab. Die ungezählten Einladungsturniere gleichen sich meistens wie ein Ei dem anderen.

Ganz anders bei g4c.golf

Die nationale Firmengolf Matchplay-Meisterschaft (golf4companies) steht da als einsamer Rufer in der Wüste. Matchplay, die Urform des Golfsports, fasziniert seit jeher.

Nicht der Platz, sondern der Flightpartner ist der Gegner. Die Taktik bestimmt nicht der Spieler alleine, sondern wird auch durch den Gegner diktiert. Liegt sein Ball auf dem Green, ändert sich die Ausgangslage augenblicklich. Die Mischung aus defensivem Vorlegen und aggressiven Schlägen aufs Green und die Gewissheit, dass der Einmeter-Putt zum Lochgewinn fallen muss, machen Spass und vermitteln ein wenig Ryder-Cup Atmosphäre.

Spiele im Namen deiner Firma um Ruhm und Ehre

Die Schweiz wird nach regionalen Kriterien in Vierergruppen eingeteilt. In der Qualifikation der Firmengolf Matchplay-Meisterschaft 2017 spielen die Teams alle sechs Wochen gegen ein anderes Firmenteam. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für den Schweizer-Final am 6. September im Golfpark Moossee nahe Bern und spielen um attraktive Preise und um den Schweizermeister-Titel.

Zur Anmeldung: www.g4c.golf (Anmeldeschluss: 15. Mai)

Kontakt:
by the way communications AG
Klaus Burkhardt
Wildhainweg 16
3012 Bern

Tel.: +41 31 312 50 38
E-Mail: k.burkhardt[at]bytheway.ch
Web: www.g4c.golf