Arosa Tourismus: Schweizer CEOs messen sich im Schnee 06.04.2017

CEO Olympiade | Fussball auf Schnee | Fatbikes | Bogenschiessen | Event | Führungskräfte

Jürg Stahl gegen André Lüthi und co. – das gibt es nur in Arosa!

Vom Chef-Sessel auf die Nostalgieskier, von der Führungsetage aufs Aroser Weisshorn: Die 6. Arosa CEO Olympiade holt die Schweizer Wirtschaftsgrössen in die Bündner Berge. Die Chefs messen sich am Samstag, 8. April in verschiedenen Disziplinen und zeigen für einmal ihr Geschick im Renndress statt im Anzug.


Kommenden Samstag treten 12 Schweizer CEOs an der sechsten CEO Olympiade gegeneinander an. „Die Idee hinter dem Anlass ist einfach: Die Chefs für einen Tag aus ihren Büros holen und ihnen in der Aroser Bergwelt unterhaltsame und sportliche Erlebnisse ermöglichen. Die Wirtschaftswelt fordert viel, für einmal gilt: einen Gang herunter schalten, Spass haben und geniessen!“ erklärt Pascal Jenny, Tourismusdirektor, den Traditions-Anlass im Berg-Frühling.

Zum Start des Programms am Morgen heisst es gleich in die Pedale treten: Auf Fatbikes geht es vom Tschuggen in einem packenden Rennen bis zur Mittelstation der Luftseilbahn Arosa – Weisshorn. Weiter geht es mit einer Partie Fussball auf Schnee der etwas anderen Art. Von Hüfte bis Kopf eingepackt in sogenannte Bubbles, versuchen die CEOs, so viele Tore wie möglich zu schiessen.

Auf Holzlatten dem Heidi hinterher

Hoch oben über Arosa werden die Chefs auf der Sattelhütte ihre Treffsicherheit beim Bogenschiessen beweisen, bevor sie auf den Nostalgieski dem Heidi ins Tal hinterherjagen. Wer über alle Disziplinen gesehen die meisten Punkte einheimst, darf sich Sieger der 6. Arosa CEO Olympiade nennen. Im vergangenen Jahr wurde Similasan-CEO Urs Lehmann diese Ehre zuteil, heuer ist der Swiss-Ski-Präsident leider verletzt. Die 12 CEOs – darunter einige Olympia-Neulinge – dürfen also den Nachfolger unter sich ausmachen.

Die diesjährigen Teilnehmer der Arosa CEO Olympiade sind:

André Lüthi, CEO Globetrotter Travel Service AG, Bernhard Lachenmeier, CEO CCV Schweiz AG, Christoph Lang, Geschäftsführer Flughafenregion Zürich, Jürg Stahl, Nationalratspräsident / Präsident Swiss Olympic, Mike Baur, CEO Swiss Startup Factory AG, Pascal Schwarz, CEO Galledia AG, Roger Büschlen, CEO Exclusive Adventure, Roger Basler, CEO Franke Water Systems, Roger Schnegg, Direktor Swiss Olympic, Rudolf Obrecht, Pfister Arco Holding AG, Stefan Scheiber, CEO Bühler Group, Thomas Amstutz, CEO Feldschlösschen Getränke AG

Kontakt:
Roland Schuler
Arosa Toursimus
Sport- und Kongresszentrum Poststrasse
CH-7050 Arosa

Email: mice[at]arosa.ch
Telefon: +41 81 378 70 20
Fax: +41 81 378 70 21
Homepage: www.kongress-arosa.ch und www.arosa.ch