KIDS.TEENS & MARKE: Kinder finden Marken wichtig! 09.03.2017

KIDS.TEENS & MARKE 2017 | 20./21. März 2017 | Köln | Befragung | Kinder- & Familienmarketing | KB&B

Im Vorfeld des Kongresses KIDS.TEENS & MARKE hat die auf Kinder- und Familienmarketing spezialisierte Agentur KB&B eine Befragung mit 892 Kindern und 1755 Eltern zum Thema Marken durchgeführt.

Im Alter von fünf Jahren halten bereits 11% der Kinder "Marken für wichtig". Bei den Achtjährigen sind es bereits über 30% und mit elf Jahren die Hälfte.

Der Vergleich zu den Eltern zeigt, dass das Markenbewusstsein der Elfjährigen quasi identisch ist. Hingegen ist die Bedeutung einer Marke in Bezug auf ein bestimmtes Produkt oder Dienstleistung für die Eltern mit 64% deutlich höher als für Kinder mit 45%. Dieser Wert nimmt gerade im Kindesalter mit jedem zusätzlichen Jahr stark zu.

Für Kinder ist die Marke besonders bei Kleidung, Schuhen, Spielzeugen und dem Handy sehr wichtig. Bei den Eltern wurden öfter Begriffe wie Lebensmittel, Auto und Elektronik genannt. 

Weitere Informationen zu KIDS.TEENS & MARKE 

Kontakt:
KB&B - The Kids Group
Moritz Nolte
Schellerdamm 16
D-21079 Hamburg

Tel.: +49 40 7679450-22
E-Mail: moritz.nolte[at]KBundB.de
Web: www.kbundb.de