KIDS.TEENS & MARKE: Premiere des "Jugendmarketing-Tags" 02.03.2017

KIDS.TEENS & MARKE | Premiere | 21. März 2017 | Jugendmarketing | Ausbildungsmarketing

2017 findet der Kongress KIDS.TEENS & MARKE unter neuem Namen und zum ersten Mal an zwei Tagen statt. Am zweiten Kongresstag, dem 21. März 2017, dreht sich alles rund um das Teenager-Verhalten sowie die Akzeptanz von Unternehmen und Marken. Unter anderem werden die Deutsche Flugsicherung, Fraport, Baloise Group, BRAVO, DocLX und Vodafone ihr Jugendmarketing vorstellen.

Wie muss modernes Ausbildungsmarketing kommunizieren? Die Möglichkeiten sind vielfältig – sei es ein Markenrelaunch mit „richtiger“ Sprache und Bildwahl oder die Einbindung spielerischer Elemente in die Eignungsdiagnostik von Unternehmen. Sie handeln mit dem Ziel, junge Menschen aktiv für die eigenen Ausbildungsgänge zu begeistern und ihre Marken in den Köpfen dieser jungen Zielgruppe zu platzieren. Kinder und Jugendliche sind die Garantie für den Konsum von morgen und für viele Unternehmen auch bereits für heute.

Herkömmliche Bildungsmarken sehen sich durch das Aufkommen zentraler „Bildungspersonen“ wie Blogger, Youtuber oder digitaler Botschafter vermehrt Schwierigkeiten ausgesetzt. Sie müssen sich digital neu erfinden und ihrer Marke nachhaltig Orientierung verleihen. Wie sehen sinnvolle digitale formalisierte Formate für Kids und Teens aus und welchen Einfluss hat das Branding auf junge Menschen?

Die Zeiten, in denen Unternehmen problemlos Fach- und Führungskräfte gefunden haben und waschkörbeweise Bewerbungen für Ausbildungsplätze erhalten haben, gehören der Vergangenheit an. Heute und in Zukunft sind es die Unternehmen, die sich beim potenziellen Mitarbeiter bewerben müssen. Dies tun sie durch digitale Personalaktivitäten, mit ihren Auftritten im Social Web oder durch spezifische Kampagnen im Internet.

Unternehmen wie Electronic Arts, ESL, Explorado Group und Sony Music werden einen spannenden Einblick in ihr Ausbildungsmarketing geben. Sie zeigen auf, wie sie sich in der heutigen Zeit präsentieren müssen, um angehende Arbeitskräfte für ihre Marke zu gewinnen.

Weitere Informationen:
Zum Programm (PDF)
Zur Anmeldung
Zur Homepage

Kontakt:
ESB Marketing Netzwerk
Andrea Götte
Brunneggstr. 9
CH-9001 St. Gallen

Tel.: +41 71 223 7882
Mail: goette[at]esb-online.com
Web: www.esb-online.com