ESB Academy: Sponsoring als Verkaufsinstrument 20.04.2017

Seminar | Second Screen | Social Media | Licensing | Merchandising | Trends

Umsatzsteigerung ist die Königsdisziplin im Sponsoring – umso direkter und messbarer desto besser. Live beim Event, im stationären sowie im Online-Handel oder mit der Fan-Kommunikation: Je nach Branche und Sponsoring-Partnerschaft bestehen zunehmend mehr Chancen Sponsoring als „Absatzinstrument“ einzusetzen.

Die Zielgruppe aber ist sensibel gegenüber Kaufreizen im Sponsoringumfeld. Nicht selten stellt schon die strukturelle Trennung von Marketing und Vertrieb eine Herausforderungen in der Planung dar. Mit zahlreichen Beispielen wird aufgezeigt, welche Vertriebs-Instrumente im Sponsoring funktionieren und wie sie sinnvoll eingesetzt werden können.

Das Tagesseminar richtet sich an Entscheider und Mitarbeiter von Marken, die Sponsoring-Partnerschaften nutzen (wollen), Agenturen und Vermarkter sowie Sponsoring-Anbieter im professionellen und semiprofessionellen Sport-, Kultur- und Entertainment-Business.

Empfehlung: Ergänzend zu dieser Tagesveranstaltung sind die Seminare „Sponsoring bindet Kunden & Mitarbeiter“ und „Sponsoring aktiviert Marke“.

Termine:
23.05.2017 in St. Gallen
19.10.2017 in Berlin

Zur Broschüre
Zur Anmeldung

 

Kontakt:
ESB Marketing Netzwerk AG
Patrick Seitter
Brunneggstrasse 9
CH-9001 St. Gallen

Tel.: +41 71 223 78 82
E-Mail: seitter[at]esb-online.com
Web: www.esb-online.com